• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Aufrüsten: MacBook Pro Anfang 2011 13 Zoll

Miller98

Erdapfel
Mitglied seit
25.04.20
Beiträge
1
Sehr geehrte apfeltalk community,

Ich besitze ein relativ altes Modell des MacBook Pros und war immer zufrieden damit. Mittlerweile ist es ein wenig in die Jahre gekommen aber ich will es nicht aufgeben. Deswegen habe ich mich entschieden es aufzurüsten. Handwerklich bin ich relativ gut begabt jedoch fehlt es mir am wissen was ich genau alles einsetzen kann beziehungsweise welche Produkte die besten sind oder ob sie überhaupt mit meinem MacBook kompatibel sind.

Ich besitze ein 13 Zoll MacBook Pro Anfang 2011.

Mein Ziel wäre es die Festplatte gegen eine schnellere ssd auszutauschen. meinenArbeitsspeicher von aktuell 4 auf 16ram aufzustufen und den Akku auszutauschen

ich würde die einzelnen Produkte die ich mir rausgesucht habe inklusiveWerkzeug mit links hier einfügen.

Ich würde mich freuen wenn Experten mit konstruktive Kritik geben könnten inklusive verbessungsvorschläge oder andere Produkt Empfehlungen.

ssd:


Ram:


Werkzeug


Statik Armband


Sata Adapter


Akku finde ich keinen der mich zufriedenstellt, dieser wäre ein Beispiel


Oder dieser steht auch zur Auswahl, welchen würdet ihr nehmen ?


Das wären meine Produkte die ich mir zulegen wollen würde.

Eine weitere Frage von mir wäre kann ich alles auf einen Schlag austauschen ? Oder muss ich erst einsetzen dann testen dann einsetzen etc.
Muss ich zusätzlich noch auf was wichtiges achten was ich hier vergessen

falls vielleicht jemand Interesse hat dies auch über Skype oder andere Plattform zu besprechen wäre ich auch offen dafür.



ich freue mich über jede hilfreiche nachricht danke schonmal im Voraus!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hendrik Ruoff

Charlamowsky
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.842
Funktioniert Easy nur beim Flachbankabel aufpassen die gehen leicht Kaputt

Passt auch


Der benütigt USB 3.0 ansonsten zu wenig Power


Beim Akku würde ich den von Gravis nehmen...

Eine weitere Frage von mir wäre kann ich alles auf einen Schlag austauschen ? Oder muss ich erst einsetzen dann testen dann einsetzen etc.
Muss ich zusätzlich noch auf was wichtiges achten was ich hier vergessen
Du kannst alles auf einmal tauschen.... bevor du alles tauschst würde ich noch einen Bootbaren macOS USB Erstellen, geht schneller wie über die Internet Recovery.


falls vielleicht jemand Interesse hat dies auch über Skype oder andere Plattform zu besprechen wäre ich auch offen dafür.
Ja kein Thema.
 
  • Like
Wertungen: YoshuaThree