1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auflösungs-"Chaos" beim Beamer-Anschluß

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von John_Carter, 26.02.10.

  1. John_Carter

    John_Carter Ontario

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    350
    Hallo zusammen!!!

    Soeben habe ich erstmals einen Beamer an meinen MBP 15'' angeschlossen.

    Sofort kam es zu einer Änderung der Bildschirm-Auflösung auf meinem MBP o_O
    Die Auflösung hatte sich auf 1024 x 768 geändert und ich war mir gar nicht mehr sicher, welche Auflösung ich zuvor hatte.

    Irgendwann bin ich auf den Trichter gekommen, daß ich die Synchronisation der Bildschirme ausschalten sollte, um mit Keynote arbeiten zu können - schließlich möchte ich auch bei der Präsentation den Moderator-Bildschirm nutzen ;)

    Naja, nun kann ich über die Monitor-Einstellungen in der Menüleiste sowohl die Einstellungen des Beamers als auch des Farb-LCDs (=MBP) sehen und ändern.

    Mein MBP/Farb-LCD habe ich auf 1440 x 900 gestellt....dies ist doch die Grundeinstellung beim MBP 15'' (Mid 09) so wie sie noch gestern war als ich keinen Beamer angeschlossen habe, oder?
    Ich muß gestehen, daß ich bisher noch nie die Monitor-Einstellungen genutzt habe, um zu sehen, welche Auflösung der MBP von Hause aus hat.
    Sieht aber alles sehr "normal" aus :)

    Jetzt aber zum Beamer.
    Hier kann ich auch zwischen 3 Einstellungen wählen:
    1. 1280 x 1024 75Hz
    2. 1280 x 1024 85Hz
    3. 1600 x 1200 60Hz

    Was hat es damit auf sich und vor allem welche Auflösung würdet Ihr mir empfehlen? Welchen Hintergund hat die Hz-Angabe?

    In der Menüleiste gibt es des weiteren folgenden Punkt "Benutze Einstellungen merken", wo die Ziffern 0-3-5-10 wählbar sind. Was hat es damit auf sich?
    Und wenn den Button Monitor erkennen drücke, passiert ebenfalls nichts...liegt es daran, daß der Beamer bereits automatisch erkannt worden ist?

    Wenn die Synchronisation eingestaltet ist, dann sind die Mausbewegungen sehr träge...kennt ihr das? Aber für meine Präsentation brauche ich keine Synchronisation...;)

    Ich wäre über jegliche Tipps bzgl. Beamer und dessen Einstellungen dankbar. Entschuldigt, wenn die eine oder andere Frage so "naiv" klingt....
    Auch wenn ich speziell etwas bei Keynote berücksichtigen müßte, dann immer her damit ;)

    VIELEN DANK
    Gruß
    John
     
  2. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    1. 1440 x 900 ist die "normale" Auflösung auf deinem MBP
    2. Das kommt auf deinen angeschlossenen Beamer drauf an, und auf dein persönliches Empfinden, welche Darstellung du am angenehmsten erachtest.
     
  3. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Die "Hz-Angabe" beschreibt, mit welcher Frequenz dein Bild aufgebaut wird, d.h. wie oft in der Sekunde das Bild refreshed wird. Hier gilt die Devise: Wenns dein Book mitmacht, die höhere Frequenz wählen.

    74er
     
  4. John_Carter

    John_Carter Ontario

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    350
    Danke für die ersten Antworten.

    Nun habe ich bei meinem Beamer zum einen die Möglichkeit, eine Auflösung von 1280x1024 mit 85 Hz zu wählen und einer Auflösung mit 1600x1200 und 60 Hz.
    Was würdet ihr mir empfehlen? Oder liegt es ganz allein von meinem Geschmack ab...??

    Vielleicht kann mir jemand die eine oder andere offene Frage vom ersten Beitrag noch beantworten. Wäre sehr dankbar!:)

    Schönen Abend
    Gruß
    John
     
  5. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich würde die native Auflösung des Beamers wählen.

    74er
     

Diese Seite empfehlen