1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auflösung beim Bildschirm geht nicht über 1024x768

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Crasher, 14.01.06.

  1. Crasher

    Crasher Gast

    Hallo zusammen,
    ich habe mal versucht meine ausflösung über 1024x768 zu stellen auf 1280x720, aber dann wird der bildschirm so verzerrt. Und dann steht da was von das ich die Frequenz umstellen soll, aber ich weis nicht wie. o_O
    Könnt ihr mir helfen?

    Gruß Crasher
     
  2. macbiber

    macbiber Gast

    1280x960 ist eigentlich die korrekte Anzeige bei einem 4:3 Röhrenmonitor.
    Falls es die Graka schafft den Moni auf 100Hz stellen - sonst halt weniger.
     
  3. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    <----Schweiz


    Das ist natürlich verzerrt. 1280*720 Ist breiter und flacher als das andere.
     
  4. Crasher

    Crasher Gast

    Hi
    ich hab ne ATI Radeon 9000 Pro und habe einen Flachbildschirm 15".
    Wenn das was hilft.

    gruß Crasher
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Unterstützt dieser Flachbildschirm denn überhaupt Auflösungen mit mehr als 1024 Punkten Breite? Normalerweise ist bei 15-Zöllern doch bei 1024*768 Schluß, wenn ich mich nicht irre.
     
  6. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Vielleicht solltest du eine andere höhere auflösung wählen, welche das gleiche verhältnis von 1024x768 beibehält nämlich 4:3.
    1280x720 ist eine 16:9 auflösung.
     
  7. Crasher

    Crasher Gast

    Hi
    ich habs gerade zufällig gelesen als ich auf dem Dachboden Bücher gesucht habe auf meiner Verpackung da steht drauf nur bis 1024x768.:eek:
    So ein Mist, ich muss, mir wohl einen neuen Bildschirm kaufen. Nochmal 300€ weg, ohje das wird ein teueres jahr.:(
    Naja trotzdem danke Leute

    Gruß Crasher
     
  8. Floater

    Floater Fießers Erstling

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    125
    So teuer sind gute 17-Zöller auch nicht mehr ich hab im März mir z.B. ein Samsung Syncmaster 710n für 249 Euros bei Saturn gekauft und ich bin sehr zufrieden mit dem TFT!
    Und du kannst ja deinen alten verticken und dann ist das zwar immernoch etwas Geld, aber aufkeinenfall 300€, auch gibt es gute 19er-TFTs schon ab 300 Euros!
     
  9. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    Ist denn der monitor wirklich kaputt? Ich dachte, die TFT's haben idiotensicherungen, so dass nicht alles kaputt geht sobald man die auflösung zu hoch dreht. Ich kenn da jemand in der nähe von Berlin, der verkauft seinen 15 Zöller für ca. 75€ falls der Monitor doch kaputt ist.

    mfg
    Olliprise
     

Diese Seite empfehlen