1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufhänger mit 16 tagen alten MacBook Alu 13,3

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hawck01, 20.03.09.

  1. Hawck01

    Hawck01 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    habe mich jetzt schon seid ca. 6 Wochen hier im Forum eingelesen und informiert.
    Naja nach 4 Wochen lesen mich dazu entschieden einen MacBook zu kaufen und meinen halbes Jahr alten Acer zu verkaufen.
    So nun zu meinen Problem:
    Habe wie oben geschrieben jetzt seid 16 tagen ein MacBook Alu
    Modellname: MacBook
    Modell-Identifizierung: MacBook5,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 3 MB
    Speicher: 4 GB
    Busgeschwindigkeit: 1.07 GHz

    Habe den Ram selbst nach gerüstet mit Kingston - Memory - 4GB (2 x 2GB) - SO-DIMM, 204-polig - DDR3 - 1066 MHz / PC3-8500 (KTA-MB1066K2/4G)
    alles Super geklappt hab den Ram dann auch schön mit MemTest getestet.
    Alles im grünen bereich...
    Da ich aber erst die Systemaufhänger hatte mit den neuen Ram oder nachdem ich ihn eingebaut hatte würde ich es darauf schieben trotz das der Test ok war.
    Aber hatte den Ram nach 4 tagen schon gekauft und eingebaut gehabt.
    Naja muss dazu sagen das ich an der Arbeit noch über UMTS/HDSPA ins Internet gehe und dort dann immer diese Aufhänger auftreten. Beim www Surfen alleine schon so nach ner std oder 2.
    Festplatten hab ich jedesmal überprüft alles ok nochmal MemTest angeschmissen auch ok.
    Hmm nun weiß ich aber leider nicht mehr weiter, achja beim spielen von EvE online oder Warcraft 3 wird er auch recht warm , bzw. heiss mit 80 Crad rum.
    Aber das Problem haben ja alle mit den neuen MacBook hab dann Fancontrol install. und regel damit die Lüftergeschw. nun selbst, seiddem ist er unter last bei 68-71 Crad mit den ich leben kann(Lüfter dreht dann bei 4600 Umdr.)

    Habe mal die Konsole ausgelesen, da stehen immer wenn ich mit den UMTS/USB Stick 4 von T.Mobile verbinde, irgendwelche Fehler die mir aber nix sagen:
    20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] written: A20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] open file er20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] Write: AT+20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] , size: 10 CO20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] Read: PS20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] ******** 20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] +CO20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] ope20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] open fi20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] Write: AT^SYSINFO le error n file error PS: 0,220.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.y20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] , size: 12 ourcompany.MobileConnect[155] OK ,"26201",2 ? ror T+COPS20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] written: AT^SYSINFO =3,2 20.03.09
    20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] ^SYSINFO:2,3,0,5,1,,7
    20.03.09 20:50:22 [0x0-0x18018].com.yourcompany.MobileConnect[155] , size: 12
    20.03.09 22:05:31 com.apple.SystemStarter[17] )}
    20.03.09 22:05:40 de.novamedia.nmnetmgrd[15] NMIfNet: Operation not supported on socket 20.03.09 22:05:40 de.novamedia.nmnetmgrd[15] NMIfNet: Invalid a20.03.09 22:05:40 de.novamedia.nmnetmgrd[15] NMIfNet: Operation not supported20.03.09 22:05:44 de.novamedia.nmnetmgrd[15] NMIfNet: Invalid argument on s20.03.09 22:05:44 de.novamedia.nmnetmgrd[15] NMIfNet: Operation not20.03.09 22:05:44 de.novamedia.nmnetmgrd[15] NMIfNet: Operation not supported on 20.03.09 22:05:44 de.novamedia.nmnetmgrd[15] NMIfNet: Operation not supported on so20.03.09 22:05:44 de.novamedia.nmnetmgrd[15] NMIfNet: Operation not supported on socket
    cket socket supported on socket ocket rgument



    Bitte um fachmännischen Rat....??

    Danke im voraus...
     
    #1 Hawck01, 20.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.09
  2. Hawck01

    Hawck01 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    7
    kann mir denn keiner was dazu sagen???
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Hast Du mal testhalber versucht, einen Baustein nach dem anderen auszubauen?

    Solche Hänger haben sehr, sehr oft mit defekten/ungeeigneten Speicherbausteinen zu tun. Oder aber ggf. auch mit einer defekten Festplatte.
     
  4. Hawck01

    Hawck01 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    7
    Nein habe ich noch nicht, war mir halt nit 100% sicher ob es nun an den Ram liegt oder an diesen USB angeschlossenen UMTS/Stick.
    Hatte nämlich im Forum hier auch was von jemanden gelesen das es Probleme mit USB Geräten kommen kann...
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Könnte sicher. Aber wie willst Du das eingrenzen, wenn Du nicht testest?
     
  6. huhibu

    huhibu Erdapfel

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    1
    schau mal hier nach, ob dein macbook in der liste steht. wenn ja, bau deinen alten ram nochmal ein. wenn dann alles normal läuft, ist der neue ram nicht in ordnung und du solltest ihn umtauschen.

    Kingston-Ram




    mfg
     
  7. Hawck01

    Hawck01 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    7
    So nachdem ich sich vorhin wiedermal mein neues MacBook aufgehängt hat obwohl diesmal kein USB Gerät angschlosssen war.
    Habe ich den neuen Kingston Ram ausgebaut und den alten von Apple wieder rein getan.
    Mal schauen was in den nächsten tagen nun passiert.

    Muss sageb das ich von Mac OSX und Apple trotzdem noch immer begeistert bin als alter Windows User. Aber ich muss dazu sagen das ich diese Probleme bei keinen Windows PC und Lappi hatte in all den Jahren, obwohl ich immer daran rum gebastelt und aufgerüstet habe.

    Achja hab eben nochmal auf die Rechnung von Jakobs-Elektronik geschaut die 14 tage Gewährleistung sind leider vorbei.:(
    Was mach ich nun? 75 Euro zum Fenster raus geworfen.....
     
    #7 Hawck01, 22.03.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.03.09
  8. daniel2402

    daniel2402 Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    148
    Die Gewährleistung läuft doch länger als 14 Tage!
    Wenn du wirklich jetzt als Lösung hast, dass der Ram Schuld war (wenn also mit den 2GB alles wieder läuft) dann ruf bei dem Laden an und sag denen, dass mit dem Ram was nicht stimmt, weil dein Macbook damit nciht läuft und du gerne einen neuen hättest. Wenn der dann wieder nicht läuft, dann würde ich Geld zurück verlangen. Denke, ein großer Laden würde das machen. Bei so einem doch eher kleinen Laden weiß ichs nicht aber versuchen kann ja nciht schaden :)
     
  9. Hawck01

    Hawck01 Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    7
    Bisher läuft er ohne Probleme, aber man merkt das 2 gig Ram fehlen.
    Dachte der Unterschied wäre nicht so groß...
     
  10. bickmac

    bickmac Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    66
    Hallo. Zu deinem Problem: ich hab dass selbe MacBook den selben ram von Jacob elektronic und das selbe Problem. Mit dem ram gab es Hänger, mit dem alten orginal klappt alles einwandfrei. Ich denke mal das der ramnicht in Ordnung oder inkompatibel ist. Alle Hardwaretests haben nichts gezeigt aber ...
    Morgen schick ich den ram im rahmen der Gewährleistung zurück.

    Leider. Gruß
     

Diese Seite empfehlen