Aufgeblähter Akku Apple Watch Series 2

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von Kiwiman, 19.11.18.

  1. Kiwiman

    Kiwiman Erdapfel

    Dabei seit:
    19.11.18
    Beiträge:
    3
    Meine Apple Watch Series 2 42mm (19 Monate alt) ließ sich nicht mehr laden, kurz darauf hat sich das Display gelöst - aufgeblähter Akku.
    Eine kurze Recherche hat ergeben, dass Apple die Garantie für solche Fälle auf 3 Jahre verlängert hat und es dazu auch eine interne Richtlinie geben soll.

    Habe beim Apple Support angerufen und das Problem mitgeteilt. Dort teilte mir der Mitarbeiter aber mit, dass der Austausch nicht kostenfrei ist und man nicht immer alles glauben solle, was im Intrnet steht. Ich hätte aber „Glück“ und es werde nur der Akkutausch für 91 Euro berechnet.

    Hat jemand bereits Erfahrungen mit einem entsprechenden Schaden gemacht und wie kann ich am besten vorgehen, um doch noch an den scheinbar ja existierenden kostenlosen Austausch zu kommen?
     
  2. ChrisW90

    ChrisW90 Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    17.09.14
    Beiträge:
    1.940
    In solchen Fällen empfinde ich immer den Gang in den Apple Store zur Genius Bar am geeignetsten. Auf jeden Fall aber vorher einen Termin machen, ansonsten bist du eventuell umsonst gefahren.
    Je nach dem ist der Erfolg im Store natürlich auch von dem Mitarbeiter abhängig, den man dann gerade erwischt.

    Ich habe auf diese Weise aber auch den Akku einer Series 0 Watch (1. Generation) noch kostenlos getauscht bekommen, nachdem sich die Rückseite gelöst hatte und telefonisch mehrfach ein kostenfrei Austausch abgelehnt worden war.

    Dabei ist es natürlich wichtig seinen Fall ruhig zu schildern und dann aber schon mit einem gewissen Nachdruck seinen Wunsch zu äußern. Viel Erfolg!
     
  3. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    5.671
    Ich glaube, das Programm war nur für die Series 0?
    Da deine Uhr aber 19 Monate jung ist, würde ich es im Rahmen der Gewährleistung, bzw. Kulanz seitens Apple versuchen.

    Bei meinem 6s plus (23,9 Monate alt) wurde der Akku damals auf Kulanz gratis getauscht, bzw. Ich habe ein neues 6s plus bekommen.
     
  4. Kiwiman

    Kiwiman Erdapfel

    Dabei seit:
    19.11.18
    Beiträge:
    3
    Danke euch für die Antworten zunächst einmal!
    Es gibt wohl eine interne Service-Richtlinie, die genau solche Fälle der S2 umfasst, aber am Telefon wurde dies zumindest erst einmal bestritten.
    Ich werde mir wohl mal einen Termin im Store besorgen und berichten...
     
  5. Mannheimer

    Mannheimer Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    10.10.11
    Beiträge:
    330
    Ich kenne es nur von der Serie 0 dort hatte mein Frau auch das Problem und hat als Austausch eine Serie 1 bekommen.
    Ging schnell und unkompliziert...
     
  6. Kiwiman

    Kiwiman Erdapfel

    Dabei seit:
    19.11.18
    Beiträge:
    3
    Update:

    Ich habe den Apple Support noch mal kontaktiert. Diesmal hatte ich eine freundliche Mitarbeiterin dran, die mir sofort bestätigte, dass es für die Modelle der Serie 2 eine entsprechende Servicevereinbarung gibt! Das Austauschprogramm bezieht sich dabei wohl explizit auf die Serie 2 mit 42mm.

    Ich habe die Uhr eingeschickt und ohne Kosten drei Tage später eine neue erhalten!

    Solltet ihr bei gleichartigen Fällen Probleme haben, verweist auf das interne Apple-Service-Dokument SN4534.
     
    Mannheimer und Guste gefällt das.