1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Auf Windows zugreifen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Domenik, 14.11.09.

  1. Domenik

    Domenik Alkmene

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    35
    Guten Abend

    Ich wollte bzw. ich habe eine Festplatte meines Windowsrecherns (Win XP SP 3) im Netzwerk freigegeben ,weil ich diese wie ne Externe Festplatte oder Fileserver,wie auch immer benutzen wollte ,also einfach per Drag n' Drop Datein ,wie Musik,Fotos,Filme etc. ,auslagern möchte.Allerdings klappt das nicht so wie ich mir das vorgestellt habe:D

    Die beiden finden sich zwar,aber ich kann die Datein nicht einfach rüberziehen,ich kann vom Windows Pc auf die Freigegebenen Ordner von MacOS zugreifen und auf die Festplatte kopieren und der Mac kann auch die Daten vom WinPC zugreifen usw. aber halt nicht mit Drag n' Drop :(

    Liegt das daran ,dass MacOS nicht NTFS schreiben kann?
    Muss ich am WinPC noch was ändern?Ich hab eigl. Lese-und Schreibrechte genehming allerdings steht da imernoch ,wenn ich was reinzieh ,das ich nicht die entsprechenen Rechte besitze.

    Schonmal danke im Vorraus:)
     

Diese Seite empfehlen