1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

auf alle unterobjekte anwenden immer grau

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von traumtänzer, 03.04.07.

  1. Hallo,

    ich hab hier ein etwas eigenartiges Phänomen:

    System 10.4.9.

    Ich kann im Finder auf keinen Ordner der Systemplatte bei der Rechtevergabe im Infofenster die Option "auf alle Unterobjekte anwenden" anklicken. Ist immer nur grau hinterlegt. Auch mit einem anderen Benutzer ist es das gleiche.

    Wenn ich übers Netz mit einem anderen Rechner darauf zugreife, dann funktioniert es aber.

    Bei anderen Volumes bietet es mir der Finder klaglos an.

    Ich habe schon die Finder-Prefs gelöscht. Hilft nix.

    Vielleicht hatte ja schon mal jemand auch so einen Fall und weiß eine Lösung.

    Gruß
    Roland
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Das hängt davon ab, wem die Ordner gehören. Wer ist denn als Eigentümer dieser Ordner eingetragen?

    PS: die Informationen über Eigentümer und Zugriffsrechte werden auf der Darwin-Ebene (das "UNIX" in OS X) vergeben. Die Finder-Prefs haben damit nix zu tun.
     
  3. Eigentümer spielt in dem Falle überhaupt keine Rolle würde ich sagen.

    Denn mit dem gleichen User übers Netz funktioniert es ja.

    Gruß
    Roland
     

Diese Seite empfehlen