1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Audiokanal aus MPEG löschen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Kernelpanik, 23.09.06.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Hallo Loitz,
    wenn ich einen zweikanal Film aufnehme z.B. mit EyeTV wie kann ich einen Kanal aus dem MPEG File löschen. Wenn ich nähmlich den Film auf DVD brenne, erkennt die Glotze nicht das es eine zweikanal Aufnahme ist und ich kann folglich nicht auf die einzelnen Kanäle umschalten.
     
  2. bmonno

    bmonno Jamba

    Dabei seit:
    05.08.05
    Beiträge:
    57
    Mit ProjectX hab ich das schon einmal gelöst.
     
  3. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Aha! So genau wollt ich's gar nicht wissen.
     
  4. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Keiner 'ne Ahnung?
     
  5. Patrock

    Patrock Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    424
    das problem bei der sache ist, dass mpeg dateien nicht wie quicktime movies aus einer audio- einer videospur bestehen, sonder miteinander verwoben sind (multiplexed). die kann man nicht so einfach voneinander trennen. da wirst du wohl um eine neucodierung nicht rum kommen.
     
  6. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Hmm... klingt anstrengend.
     
  7. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ah ok. Scheinbar gibt es zwei ProjectX. Hab mich da ein wenig verappelt gefühlt. Aber Du meintest das. Wiedermal so ein kompliziertes Programm. Bin schon voll am Anschlag.
     
    #7 Kernelpanik, 25.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.06

Diese Seite empfehlen