1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Audioausgang! Nur noch links?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mariusL, 18.12.07.

  1. mariusL

    mariusL Boskoop

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    41
    Hallo.. seit gestern abend hab ich auf meinem Macbook nur noch den linken Audiokanal auf dem Kopfhörer. Interne Boxen klappen hingegen auf beiden Seiten.
    Das seltsame:
    Die Soundkarte begibt sich ja wenn kein Signal kommt immer nach ca. 20 Sekunden in einen ruheähnlichen Modus. Das merkt man dadurch, dass wenn man auf den "lauter"-Button drückt und die Soudnkarte im ruhemodus war, das ganze mit einer minimalen Verzögerung kommt, und ein kleines "Grundrauschen" wieder anfängt. Ihr wisst sicher was ich meine.
    Wenn ich die Karte aus diesem Modus erwecke, und wieder auf den "lauter"-Button drücke, kommt auch was ins rechte Ohr! Aber kurz danach ist wieder alles weg. Deswegen schließe ich fast schon einen verbogenen Audio-Ausgang aus, sondern denke eher es liegt am Mac. Hab aber hier diesen Speicher schon gelöscht( PR-Ram? , oder sowas in der Art. ;) Ihr wisst welchen ich meine )
    Wie krieg ich das weg?
    Wär super wenn ihr mir helfen könntet.
    Habe nicht so Lust das Ding einzuschicken...
    Kann den Mac nicht mehrere Tage entbehren.
    Viele Grüße,
    Marius
     
  2. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    ich weiss es zwar nicht aber vielleicht könnte es einfach ein wackel kontakt sein.
    dann würde ich auch noch alle möglichen und zur verfügung stehenden geräte an den audio ausgang anschkliessen damit du auch sicher gehen kannst, dass es an dem gerät liegt.

    Guck doch auch male einfach unter anderen webseiten
     
  3. mariusL

    mariusL Boskoop

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    41
    am kopfhörer liegt es nicht. hab ich schon alles probiert ;)
     
  4. mariusL

    mariusL Boskoop

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    41
    Keiner ne Idee?
     
  5. mariusL

    mariusL Boskoop

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    41
    weiß denn keiner etwas zu dem Problem ? :( Bin am verzweifeln.
    Ist ja dann wohl das Mainboard, wenn da was kaputt ist.. Hab das Macbook aber erst seit oktober.. Krieg ich das kostenlos ersetzt? Und wie lange dauert sowas?
     
  6. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Hallo Gemeinde,

    wollte diesen Beitrag wieder hervorholen, da ich das selbe Problem wie der ersteller des Beitrags habe, allerdings hat es bei mir etwas länger gedauert zu merken wo der Fehler liegt.

    Irgendwann (ist schon ne ganze Weile her) funktionierte nur noch der linke Kopfhörer wenn ich sie ans iBook angeschlossen hatte mich erst über mindere Qualität geärgert aber dann nicht mehr weiter darüber nachgedacht, da ich sowieso nur einen Stöpsel brauche.
    Allerdings hat sich nun heraus gestellt das alle Kopfhörer, Stereoanlagen und Boxen nur noch links abspielen und da wird es dann doch schon ärgerlich....

    Kann es sein das einfach der Kontakt für den rechten Ausgang verschmutzt ist? Wenn Ja, wie reinigt man das am besten?

    Hat sonst noch jemand dieses Problem oder weiß wie man es beheben kann?

    über Hilfestellungen würde ich mich sehr freuen...

    mfG
    Stefan
     
  7. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, dass einer der Kontakte ausgeleiert ist, und so also die Buchse keine Impulse mehr an den Stecker überträgt. Bei Klinken ist immer die Spitze der linke Kanal, und der Schaft der rechte Kanal. Da allerdings der Kontakt für den rechten Kanal gleichzeitig auch eine arretierende Funktion übernimmt, könntest Du mal ausprobieren, ob der Stecker besonders leichtgängig in den Anschluss passt, oder ob Du immer noch ein richtiges einrasten spürst, wenn Du die Kopfhörer anschließt...
     
  8. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Reinigen am besten mit einem Wattestäbchen und einem Putzmittel, das die Hülle nicht gleich zerstört. ;)

    Wahrscheinlich ist eine der Klemmen augeleiert. Da hilft nur noch ein Ersatz. o_O
     

Diese Seite empfehlen