1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Audioausgang nach erstem Gebrauch defekt?!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Oli@Mac, 31.01.09.

  1. Oli@Mac

    Oli@Mac Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    17
    Hallo zusammen,

    ich sitze gerade fassungslos vor meinem ca. 3 Monate alten IMac, an den ich heute ein neues 2.1-System angestöpselt hab. Das ganze hat immerhin 2 Stunden funktioniert, und scheint jetzt tot zu sein! An den Boxen liegts nicht da auch beim Anklinken eines Kopfhörers nix mehr kommt. Audioausgang ist also futsch und das beim ersten Gebrauch!! Mein Vertrauen in Apple sinkt minütlich... Habe mal gesucht und scheinbar haben hier einige Probleme mit dem Audioausgang, wie kann man denn bei sowas wichtigem derart pfuschen?? Oder ist das ein Montagsmodell?

    Naja weiß nicht ob ich das Ding wenns den repariert ist überhaupt behalte, nachdem ich ihn schonmal wegen Pixelfehlern zurückgeschickt hab.. Hat jemand ne Ahnung wie Apple sowas regelt wird das repariert oder komplett getauscht weil es müsste ja sicher die Hauptplatine getauscht werden.

    Nächtliche Grüße
    Oli
     
  2. iNiKeY22

    iNiKeY22 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    271
    Dann hast du wohl 2mal ein Montagsgerät erwischt. Das ist natürlich ärgerlich. o_O

    Ich denke, dass einzige, was du machen kannst, ist den iMac zurückzusenden und dann hoffen, dass er nicht mehr kaputt geht. Da der iMac ja erst 3 Monate alt ist und du somit noch Garantie hast, wird Apple wohl das LogicBoard austauschen.
     
  3. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.244
    Also nicht hauen, aber...: Du bist nicht versehentlich unbemerkt an die Taste für die Stummschaltung gekommen?

    Gruss,
    Dirk
     
  4. Oli@Mac

    Oli@Mac Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    17
    Morgen,

    danke für den Hinweis aber der normale Lautsprecher geht ja sobald ich die Klinke rausziehe. Dann bleibt mir wohl nix anderes übrig als meinen Mac durch den kalten Winter zu schicken oder kann man das auch von einem Servicepartner machen lassen? haben hier nämlich einen vor Ort.
     

Diese Seite empfehlen