1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Audio Interface beim Systemstart aktivieren

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von R78dot0, 09.10.09.

  1. R78dot0

    R78dot0 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.08.09
    Beiträge:
    17
    Meine Native Instruments Audio 8 DJ muss ich nach jedem Systemstart erneut als Wiedergabegerät auswählen. Kann man das Audiointerface nicht irgendwie als Standard auswählen? Vielleicht sogar, dass es sich aktiviert wenn ich es anschliesse?

    Wenn ich das Audio Interface als Ausgabegerät gewählt habe, funktionieren die Tasten für die Lautstärkeregelung nicht mehr. Funktionieren diese nur mit der internen Soundkarte?

    Wenn ich das Audio-MIDI-Setup öffne und einmal über das rote x schliesse, kann ich das Fenster nicht mehr aus dem Dock öffnen, sondern muss das Audio-MIDI-Setup beenden und erneut öffnen. Ist das normal?

    Acho, alles unter OS X 10.6.1

    Über die Suche bin ich nicht weiter gekommen.

    Gruß Johannes
     
  2. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    Also meine MBox wird automatisch als primäre Soundkarte gewählt, sobald ich sie anschließe und natürlich auch, wenn ich hochfahre während sie angeschlossen ist. Seltsam, dass es beim Audio 8 DJ nicht so ist.

    Und ja, die Tasten zur Lautstärkeregelung funktionieren nur mit der internen Soundkarte. Externe Soundkarten bringen ja normalerweise auch ihre eigene Lautstärkeregelung mit ;)
     
  3. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Kann mich meinem Vorredner anschließen… Ich benutze ein Macke Onyx Satellite und das wird auch, wenn ich es Wiedergabegerät auswähle, standardmäßig aktiviert, sobald ich es mit dem Mac verbinde…

    Die Lautstärke-Regelung funktioniert leider bei Audiointerfaces meistens nicht. Bei einer Digitalen Übertragung zu einem DolbyDigital-Receiver übrigens auch nicht…
    Sehr schade…
    Ich besitze ein billiges USB-Audiointerface, bei dem die Lautstärkesteuerung durch den Mac geht…
    Aber es stimmt ja, dass erstens Audiointerfaces eigentlich immer einen eigenen Regler haben und außerdem verwendet man ja meist noch externe Mischer und Verstärker… Die Regelung durch die "Knöpfe" am Mac ist deswegen eigentlich ja nicht notwendig…
     
  4. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
  5. ghostd

    ghostd Jonagold

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    23
    Tach,
    hatte ein ähnliches Problem mit meinem Tonelab ST: Vorher unter 10.5 wurde es direkt als primäres Wiedergabegerät erkannt. Als ich dann 10.6 installiert habe (als "Upgrade", Einstellung und Daten wurden von 10.5 übernommen), wurde nur noch der interne Chip als primär beim Systemstart übernommen und ich musste das Tonelab wieder selber auswählen. Als ich dann den Mac komplett neu aufgesetzt habe, d.h. Festplatte formatiert und 10.6 aufgespielt, war das Tonelab direkt beim ersten Systemstart wieder als WIedergabequelle eingestellt. Vielleicht hilft das ja irgendwie...

    MfG ghostd
     
  6. R78dot0

    R78dot0 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.08.09
    Beiträge:
    17
    @streuobstwiese
    Den Audio 8 DJ Troubleshooting Guide werde ich mir mal in ruhe durchlesen, mein Englisch ist leider nicht besonders gut. Unter 10.5 habe ich das Audiointerface noch nicht gehabt.

    Bei "artgerechtem" Einsatz des Audiointerface ist die Lautstärkeregelung am Mac eigentlich überflüssig. Da ich das Interface aber nunmal habe, wollte ich es auch bei der alltäglichen Tonwiedergabe nutzen. Wenn ich jetzt z.B. über den Browser einen Film streame war es ganz nett mit der Apple Remote die Lautstärke zu regeln, dass geht jetzt natürlich nicht mehr. Wobei der Einsatz der Remote unter 10.6 eh stark eingegrenzt ist. Für EyeTV kann man sie ja schon fast vergessen (leider).

    @ghostd
    Ich habe bei mir auch das Update auf 10.6 drüber gebügelt. Vielleicht muss ich den Mac auch komplett neu aufsetzen, auch wenn dies angeblich nicht notwendig ist. Ich habe sogar schon überlegt wieder auf 10.5 zu wechseln. Ich konnte unter 10.6 bisher keine Vorteile feststellen. Der Start dauert länger. Ich hatte schon mehrere Abstürze (Mail, Safari). Dann die Nachteile mit der Remote unter EyeTV (zur zeit die einzige Möglichkeit für mich Fern zu sehen). Mein Office 2008 Läuft überhaupt nicht mehr (Englische Version). Schneller ist eigentlich nur Safari geworden, wobei das auch Einbildung sein kann. Ärgerlich wäre natürlich, wenn ich das System neu aufsetze und die Probleme weiterhin bestehen. Dann müsste ich es ja noch einmal mit 10.5 neu aufsetzen. Und ich hatte gehofft den Mac schalte ich ein und alles läuft, wie immer alle Fanboys schreiben...

    @Audiophil85
    Die Audio 8 DJ hat keine eigene Lautstärkeregelung. Im Audio-MIDI-Setup sind auch alle "Regler" grau hinterlegt (funktionslos).
     
  7. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Also meine Audio 8 wird immer als Standard festgelegt.
    Die Lautstärkeregelung wird nicht unterstützt. (Bei meiner alten FW 400 ging das problemlos)
    Leider weiß ich auch nicht, was du machen kannst …
     
  8. R78dot0

    R78dot0 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.08.09
    Beiträge:
    17
    @lonas_Elate
    Hast du denn 10.6? Wenn ja, hast du das Update gemacht oder das System komplett neu aufgesetzt?
     
  9. sintex1000

    sintex1000 Jamba

    Dabei seit:
    21.05.06
    Beiträge:
    54
    meine audio 8 wird auch als standard festegelegt, sobald sie angeschlossen ist und auch bei jedem neustart.
    allerdings unter 10.5.7.
    lautstärke intern regeln funktioniert bei meinen karten nur mit der apogee duet, bei allen anderen muss ich die extern regeln.
    aber wenn du ne audio 8 hast, dann hast du doch auch mit sicherheit ein pult in der nähe, also ich meine wegen lautstärke regeln?
     
  10. R78dot0

    R78dot0 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.08.09
    Beiträge:
    17
    Nee, das Pult steht im Keller und wird relativ selten genutzt. Ich hab jetzt nur das Audiointerface mit an meine Stereoanlage angeschlossen, da es besser klingt als die interne Soundkarte.
     
  11. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    also wenn das mit dem "Standard" nicht klappt, kannst Du unter SL mit alt + klick in das Lautsprechersymbol sehr einfach das Device auswählen.
    Oder Du nimmst dafür soundsource
    Da dies auch die individuelle Lautstärkeanpassung je Device ermöglicht, klappt es ja vielleicht damit.
     
  12. R78dot0

    R78dot0 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.08.09
    Beiträge:
    17
    Hey, dass ist doch schonmal ein super Tipp! Ich war bisher immer über das Audio-MIDI-Setup gegangen. Ich bin aber auch noch nicht so fit mit OS X. Ist mein erster Mac und grad mal drei Monate alt.
     

Diese Seite empfehlen