1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Audio Converter gesucht!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mat Vision, 11.05.08.

  1. Mat Vision

    Mat Vision Cox Orange

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    98
    Hallo Forum!

    Sorry, dass ich ein zweites Mal mit einem "ich suche..." Thread aufmache, aber ich hab leider nix brauchbares gefunden...

    Such zwei Dinge:
    Einen Audio Coverter, der in wav/mp3 und nach Möglichkeit auch in Audioformate wie flac etc. konvertieren kann, wie cdex beispielsweie bei Windows.

    Einen Cuesheet Editor, mit dem man in einer Audiodatei Cuepunkte setzten und diese auch anhören kann. Ist scheinbar nicht so gefragt, gibt's da überhaupt was für OSX? Darf evtl. auch eine Kleinigkeit kosten...

    Vielen Dank vorab! :)

    Gruß,
    Matze
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404

    Hallo Matze,

    dafür kann ich dir AudialHub empfehlen.
     
  3. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    ich empfehel SoundConverter. Is für seinen Leistungsumfang sehr günstig und lohnt sich!
     
  4. JeaBea

    JeaBea Adams Apfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    511
  5. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    LOL und ich empfehle dir das kostenlose tool Max, welches nicht nur alle möglichen Formate parallel konvertiert, sondern auch einen guten Ripper abgibt.
    cue-sheets kannst du damit allerdings nicht bearbeiten, nur nach cue-sheets größere sounddateien splitten.
     
  6. Mat Vision

    Mat Vision Cox Orange

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    98
    Hey, danke für eure Hilfe! :)

    Dass es kein Cuesheet-Tool gibt ist schon etwas seltsam, aber jetzt auch nicht sooo schlimm. Jetzt muss ich halt erstmal wieder einen Texteditor dafür verwenden... ;)
     

Diese Seite empfehlen