1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AUDACITY-Datei geht net auf, nach'm umbennen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von lezahir, 29.03.09.

  1. lezahir

    lezahir Granny Smith

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    unzwar habe ich das Problem, dass meine Audioaufnahme nach'm umbennen net mehr auf geht, ich hab den Ordner_data auch umbenannt. Jetzt kann ich die Orginaldatei net öffnen, aber den _data Ordner öffnen, wo drin 500 .au dateien sind di jeweils 5 sekunden dauern.
    Wie kann ich die Orginaldatei wieder herstellen, wenn des net mehr möglich ist, wie kann ich diese 500 Datein zusammenfügen ? bitte net einzeln zusammenfügen sagen :| und einmal komplett in mp3 umwandeln, weil eine meger software hab ich mir schon runtergeladen, muss die Dateien nur noch umwandeln in MP3 aber net einzeln, das wäre ja ein Kaos.
    Danke für die Hilfe
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    #2 streuobstwiese, 29.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.09
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Die .aup-Datei enthält unter anderem den Namen des Projekts. Wenn du die Dateinamen änderst, musst du also auch den Text in dieser .aup-Datei entsprechend anpassen, z.B. mit TextEdit.
    Oder du nimmst wieder die Originalnamen.
     
  4. lezahir

    lezahir Granny Smith

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    13
    Besonderen Dank an streuobstwiese!
    MacAlzenau dir danke ich auch
    Das Problem ist gelöst
     

Diese Seite empfehlen