1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ATV und der Ton über HDMI?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von lefpik, 03.01.10.

  1. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Ich habe gerade irgendwo in diesem tollen Forum gelesen, dass über das HDMI-Kabel des ATV nur Stereo-Signale übertragen werden.

    Ist das richtig, bzw. immer noch aktuell?

    Muss ich also im Umkehrschluss um 5.1 Dolby Digital Klang ausgeben zu können zusätzlich ein Toslink-Kabel an meinen AV-Receiver (Yamaha RX-V 1800) anschließen und jedesamal wenn ich einen FIlm ansehe den Eingang manuell wählen?



    .
     
  2. kio

    kio Boskop

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    207
    hab mir grade mal die rückseite deines verstärkers angeschaut. eigentlich ist es nicht nötig den kanal manuell zu wählen.

    steckst du das hdmi kabel zB in den BD Eingang und das Toslink ebenefall in den BD Eingang sollte der Receiver das automatisch korrekt ausgeben. ( vielleicht musst du es evtl. in den einstellungen des verstärkers ändern)


    der grund daür könnte der sein, dass das ATV keinen dts sound per hdmi ausgeben kann ( wird dann sicherlich mit den lizenzen zusammenhängen). ist beim wd tv ähnlich. abhilfe schafft das konvertieren der filme in ac3 ( konnte man mit quicktime pro (damals) ohne probleme und auch recht schnell. bildmaterial wurde durchgereicht und nur der ton angepasst.


    hoffe konnte einigermaßen helfen ( halb über google auch nicht gescheites dazu gefunden)

    jan
     
  3. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Vielen Dank schonmal. Also brauche ich tatsächlich ein Toslink-Kabel.
    Ich finde, dass man nicht gerade viel darüber von Apple erfährt.

    Aber das hier lässt mich aufhorchen:
    Macht das zufälligerweise das Programm Handbrake? Da steht als zweite Tonspur ja immer
    "AC3 passthru".
    Ich kenn mich da nicht so dolle aus, aber vielleicht ist das ja schon eine Lösung.
    Ich hab übrigens nur mit Handbrake konvertierte Filme in iTunes.

    Weiss da jemand was genaues?
     
  4. kio

    kio Boskop

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    207
    zu handbrake kann ich dir leider nichts genaues sagen, da ich damit zu selten etwas konvertiere. sollte aber sicherlich möglich sein.

    ich würds zumindest mal versuchen mit ac3. wenns klappt kannst du dir das kabel sparen, wenn nicht, musste halt nochmal 20€ investieren.
     

Diese Seite empfehlen