ATV 4K und Logitech Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von docdave, 31.10.18.

  1. docdave

    docdave Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.03.10
    Beiträge:
    11
    Liebe Gemeinde,
    ich nutze Apple TV 4K und steuere dieses über eine Universalfernbedienung (Logitech Harmony Ultimate One). Wenn ich vom Apple TV auf den Fernsehmodus wechsle dann stellt sich das Apple TV (quasi beim Herunterfahren) automatisch in den Musikmodus (oben auf dem Bildschirm steht "Apple TV 4K" und darunter sind die verschiedenen AirPlay Lautsprecher aufgelistet) und es spielt automatisch ein Lied (per Zufall).
    Hat hier jemand eine Idee wie man dieses verhindern kann?
    Danke, Gruß!
     
  2. geniussoft

    geniussoft Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    794
    Ich steuere über die harmony elite und dieses Verhalten habe ich grundsätzlich nicht.
    Meine Abschaltroutine (mit Fernseher und Receiver) ist:

    Nächsten Schritt ausführen nach 1 sek
    apple TV 4k - Befehl - Home
    LG Fernseher - Power off
    Apple TV 4k - Power off (bewirkt nichts, braucht die harmony aber)
    Denon AV Receiver - Power off
     
    docdave und m4d-maNu gefällt das.
  3. poolbaer

    poolbaer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.11.15
    Beiträge:
    71
    Und genau der Befehl „Apple TV 4K - Befehl - Home“ ist die Lösung.
    Diesen Befehl musst du in den Action beenden oder so ähnlich eintragen.
     
    docdave und m4d-maNu gefällt das.
  4. docdave

    docdave Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.03.10
    Beiträge:
    11
    Besten Dank für die guten Hinweise!
     
  5. geniussoft

    geniussoft Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    794
    Darfst den Beiträgen gerne ein „Gefällt mir“ geben, ich würde mich freuen. Freue mich auch wenn ich dir helfen konnte. Harmony ist richtig eingesetzt toll.
     
    docdave gefällt das.
  6. jsoul

    jsoul Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ist mit der Routine dann dein ATV auch im Standby oder noch an?

    Wenn ich mit meiner Harmony z.B. von der Aktion ATV zu normalen TV wechsele, geht ATV nicht in den Standby. Das führt dann zu dem Problem, dass mein ATV und der Sat Receiver gleichzeitig an sind. Damit kommt nun wiederum mein TV nicht klar und ich muss einen Neustart durchführen. Das Problem entsteht nicht, wenn ich mein ATV in den Standby "zwinge".
     
  7. Audionymous

    Audionymous Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.12
    Beiträge:
    1.161
    Das atv kann nicht mit anderen Fernbedienungen in den Standby geschickt werden.
    Einfach 15 min einstellen und gut is.
     
    docdave gefällt das.
  8. geniussoft

    geniussoft Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    794
    Wenn du eine Harmony benutzt solltest du die HDMI CEC an allen Geräten deaktivieren und nur die Kanalwahl (HDMI 1,2,...) über die Harmony vorwählen. Dann ist dein Problem mit dem TV wahrscheinlich weg auch wenn das atv noch etwas "an bleibt"
     
    docdave und m4d-maNu gefällt das.
  9. jsoul

    jsoul Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.009
    ... ist alles deaktiviert.

    Ich denke das Problem liegt bei den hohen Bildauflösungen und damit verbundenen Datenraten (ATV mit Dolby Vision, Sat Receiver mit UHD).

    Aber deiner Antwort entnehme ich, dass dein ATV auch angeschaltet bleibt und erst nach der vorgegebenen Zeit in den Standby schaltet?
     
  10. Audionymous

    Audionymous Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.12
    Beiträge:
    1.161
    Also das es an de hohen Datenraten liegt kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Damit sollte doch jedes Problem das mit UHD umgehen kann zurecht kommen.
    Ich denke ehr das irgendwo noch CEC aktiviert ist, denn das macht definitiv wahnsinnige Probleme in Verbindung mit der Harmony.

    Ich hab nen Sony UHD TV und in der Kette ausschließlich nur UHD Geräte, und bei mir kommt das nicht vor.
     
  11. geniussoft

    geniussoft Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    794
    Ja, das ist so und lässt sich auch nicht anders einrichtet, apple sieht ein aus nicht vor. Wobei das "Aus" auch ohnehin nie ein richtiges Aus ist sondern ein standby. Wie @Audionymous auch schreibt, ich vermute auch das CEC da noch rein spielt. LG, Samsung und andere haben fantasievolle Namen (z.B. Simplink) für CEC erfunden - trotzdem müssen die alle abgeschaltet sein. Mit den Datenraten kann m.E. dein TV Problem nichts zu tun haben - das schließe ich als Fehlerquelle unbesehen der genauen Konfiguration aus. Hast du irgendwo ARC aktiviert? Das führt nämlich dazu, das bei vielen Geräten dann auch CEC wieder da ist, obwohl man es (vermeintlich) ausgeschaltet hat.
    Welche Fernsehermarke hast du? Dann kann ich dir sagen, wie das heißt, was du ausschalten musst.
    Auch im appleTV musst du CEC ausschalten.
     
  12. jsoul

    jsoul Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ich habe von Sony den 75ZD9. Was ich nutze, ist tatsächlich ARC für die TV Apps. Obwohl ich den Einfluss von ARC eigentlich auch ausschließen kann, da ich über den HDMI Input am TV ohne ARC das gleiche Problem habe.
     
  13. geniussoft

    geniussoft Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    794
    Bei Sony ist das Bravia Sync und muss komplett aus- Dann funktioniert auch ARC nicht mehr.
    Vielleicht hilft es aber erstmal in das appleTV zu gehen und dort "Einstellungen", dann "Fernbedienungen und Geräte", dort "TV Geräte un Empfänger steuern" auf Aus. Dann noch im Sat Receiver ebenfalls die CEC Steuerung zwingend lahm legen, dann kannst du wahrscheinlich mit bisschen Glück Bravia Sync anlassen. Und behältst ARC.
    Aber: Wenn du ARC nutzt, hast du ja auch einen A/V Receiver. Eine andere Lösungsmöglichkeit ist dann (und das ist eigentlich auch die Gängige), alle HDMI Quellen am Receiver anzuschließen und von dessen HDMI Out an den Sony nur ein HDMI Kabel zu ziehen. Dann must du aber die komplette Harmony neu programmieren, leider. Hast aber dann Sound über die Anlage und Soundformate wie Atmos und Co. (wenn dein Speaker Layout das hergibt und der Receiver auch)
     
    jsoul gefällt das.
  14. jsoul

    jsoul Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Es muss nicht unbedingt dieser Befehl sein. Ich habe bei mir jetzt festgestellt , dass ich noch ein altes ATV aus dem Harmony Server in meiner Aktion genutzt habe. Hier würd über den bei Harmony hinterlegten Off Befehl die Play/Pause Taste angesteuert, was zu dem Bildschirm mit den Auswahlmöglichkeiten führt. Ein Wechsel auf die ATV 4K auf dem Harmony Server löst das Problem, da nun nicht mehr die Play/Pause Taste angesteuert wird.
     
  15. poolbaer

    poolbaer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.11.15
    Beiträge:
    71
    Das ist gut möglich das es nicht notwendig ist. Ich habe 2 ATV 4 und 1 ATV 4K mit Logitech + Hubs im Einsatz.
    Mein Problem war eigentlich nur die SKY Q App.
    Denn hat man schlampig von ATV auf TV umgeschalten, dann ist der Stream von der Sky App weitergelaufen.
    Mit schlampig umschalten meine ich, den Stream vorher nicht beendet zu haben.
    Seit ich die Programmierung um den Befehl ergänzt habe, funktioniert es ohne zusätzlichen Zwischenklick.