ATV 4K Sound Setting kein Dolby bei Auto mit Atmos

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von StefanHB, 13.02.19.

Schlagworte:
  1. StefanHB

    StefanHB Granny Smith

    Dabei seit:
    27.08.15
    Beiträge:
    15
    Hi, ich frage mich ob ich der einzige bin bei dem das so ist. Vielleicht hat einer eine Idee woran das liegen kann?

    Ich habe den ATV4K HDR an einen Dolby Atmos fähigen Receiver angeschlossen. (Denon X4400H)
    In den Settings ist der Sound auf Auto mit Dolby Atmos eingestellt.

    Wenn ich einen Film mit Dolby Atmos streame ist alles super. Der Receiver erkennt Dolby Atmos und der Ton ist perfekt.
    Nun das Problem, alle anderen Filme die „nur“ Dolby Digital 5.1“ haben werden nicht korrekt erkannt und der Denon zeigt als Sound „Multichannel“ statt Dolby Digital an. Perfekt wäre wenn es Dolby Digital+ wäre.

    Wenn ich im Apple TV manuell den Sound auf Dolby 5.1 umstelle ist es wie gewünscht. Bei allen Dolby Filmen kommt Dolby Digital+ am Receiver an! Nur leider gibt es in dem Sounfsetting kein Atmos, das gibt es nur bei Auto!

    Und nun? Hat einer eine Ahnung was hier falsch läuft?

    Grüße aus Bremen
     
  2. geniussoft

    geniussoft Pomme au Mors

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    864
    Es läuft gar nichts falsch, ist bei mir genauso. Wenn du DD5.1 am atv einstellst erzwingst du die Berechnung des DD Signals durch das Apple TV. Wenn du auf Auto inkl. Atmos stellst wird das im Idealfall ausgegeben, sonst DD+ oder andere Mehrkanalverfahren, diese gibt das atv als bitstrearm Mehrkanal (Multichannel) aus. Übrigens wird das alles noch besser wenn du entsprechend mindestens ein 7.1 Lautsprechersystem hast und richtig eingesessen hast, wenn du Auro 3D aktivierst. Hat einen immensen guten Einfluß auf die Höhenkanäle. Ich habe auch den x4400 und das atv 4K.
     
  3. StefanHB

    StefanHB Granny Smith

    Dabei seit:
    27.08.15
    Beiträge:
    15
    Hi Geniussoft, danke für die Info :)

    Also ich habe ein 7.2 Lautsprechersystem + 2 Atmos Boxen die zur Decke strahlen. Also so was wie 9.2 ;)
    Das ganze ist auch korrekt eingemessen.
    Du meinst das wenn der Denon Multichannel anzeigt das der Ton genau so gut oder besser ist wie wenn er Dolby D+ anzeigt?
    Das Problem bei meinem Setting ist das die beiden Atmos Boxen wenn Dolby D+ ankommt vom Denon mit eingesetzt werden! Bei Multichannel Eingang sind sie leider aus.

    Wie stelle ich denn Auro 3D ein? Das sagt mir so spontan nichts. Geht das bei meinem Boxen Setting?
    Habe gerade mal nachgelesen. Für ein Auro 3D setting fehlen mir vermutlich die Front und rear High Lautsprecher.
    Klingt denn Auto 3D noch besser als DD+ Und zwei Atmos Boxen. Ist ja eigentlich kaum vorstellbar das es noch besser klingen kann ;)

    Bin froh das du fast das gleiche setting hast, da kann man sich endlich mal mit einem wissenden austauschen ;)


    Also was meinst du zu dem Problem das die Atmos Boxen bei Mulichannel Eingang aus sind?

    Und noch eine zweite Frage. Ich habe bei allen Geräten die HDMI Steuerung an. Wenn ich den Apple TV in den Standby schalte dann gehen auch korrekt der TV und der Denon mit aus. Dummerweise geht der Denon nach einer Sekunde wieder an :( ist das bei Dir auch so?
     
    #3 StefanHB, 13.02.19
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.19
  4. geniussoft

    geniussoft Pomme au Mors

    Dabei seit:
    09.06.12
    Beiträge:
    864
    Hallo @StefanHB : In der Tat ist es so, das Denon eine Einmessung mit und eine ohne Atmos Lautsprecher vorsieht und das dann diverse Auswirkungen hat. Von Atmos Aufsatzstrahlern halte ich persönlich wenig und habe daher Front- und Rearhights eingemessen und dann habe ich auch Auro 3D, das vor allem bei Musik aber auch bei Filmen eine unglaublich plastische Surround Umgebung erzeugt. Wenn Atmos im Quellcode ist, bekomme ich auch Atmos, allerdings weiß ich nicht wie das mit Deckenstrahlern wäre. Eingemessen habe ich ohne Atmos Lautsprecher. Atmos lässt sich nicht in dts oder Auro umwandeln, das ist aber auch völlig okay. Im hifi Forum gibt es einen eigenen Thread für die x und s Serie von Denon von 2017, da kannst du dich mal einlesen, diese und andere setups und auch was man mit der audyssey app noch tolles anstellen kann ist gut beschrieben. Dein Wiedereinschalten liegt vermutlich an hdmi cec, schalte das mal aus. Das geht im Apple TV und im Denon. Versuch es erst mal im Apple TV, müßte schon reichen.
     
  5. StefanHB

    StefanHB Granny Smith

    Dabei seit:
    27.08.15
    Beiträge:
    15
    Hi @geniussoft: Danke für die Infos. :)

    Ich werde mich da mal einlesen.
    Mal sehen vielleicht teste ich auch mal das Auro3D an. Müsste mal schauen was ich da für Boxen als Front und Rear Hights benötige. Da ich alles von Teufel habe werden es wohl auch ein paar Teufelchen werden :)

    Tja das Problem das er mir Dolby D in Auto nur als Multichannel ausgibt ist dann wohl erst mal so. Ich werde dan halt bei einem Dolby Atmos Film vorher per Hand auf Auto umstellen und ansonsten mit der Einstellung Dolby 5.1 am ATV fahren. Der Kontent an Atmos Filmen ist eh sehr überschaubar... ;)