1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ATIccelerator2 mit X600(neuer iMac) Unterstützung ist da

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von macbiber, 11.12.05.

  1. macbiber

    macbiber Gast

    http://thomas.perrier.name/software/ATIcceleratorII.html
    wer will kann ja mal ausprobieren ob es was bringt.

    Vielleicht vor allem für die iMac 1,9 User interessant - vielleicht lässt sich die Graka so auf das Niveau der x600xt des 2,1er Modell bringen;)

    Ihr könnt ja mal berichten.
     

    Anhänge:

  2. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Also der Accelerator ist der Hammer. Bin wirklich froh das es ihn gibt. hab nen Macmini mit der ziemlich schwachen 9200er Radeon. Dort habe ich zwar nicht die GPU übertaktet, jedoch den Speicher. 17% Übertaktung sind kein Problem. Mit OpenMark habe ich unter 3D dann auch anstatt 540fps satte 630fps!!! Das sind 70fps mehr und das ohne die Wärmeentwicklung zunimmt (da ich die GPU unberührt lasse). Habe uahc festgestellt das das Übertakten der GPU wesentlich weniger bringt als beim Speicher. So kommt die schnellere 9200er im mini nicht nur bei World of Warcraft besser mit, sondern beschleunigt auch Quartz Extreme besser.

    Uneingeschränkt zum empfehlen dieses Tool Besonders für mini und iBook Besitzer.
     

Diese Seite empfehlen