• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Viele hassen ihn, manche schwören auf ihn, wir aber möchten unbedingt sehen, welche Bilder Ihr vor Eurem geistigen Auge bzw. vor der Linse Eures iPhone oder iPad sehen könnt, wenn Ihr dieses Wort hört oder lest. Macht mit und beteiligt Euch an unserem Frühjahrsputz ---> Klick

ATEP605 iOS 14 und mehr – die ersten Eindrücke

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.763
iOS-14-Public-Beta-700x400.jpg


Jan Gruber
Nur zweieinhalb Wochen nach der WWDC 2020 hat Apple letzte Woche auch die Public Beta für iOS 14, iPadOS 14, macOS 11 Big Sur und alle anderen Betriebssysteme gestartet. Damit haben wir die Chance, über unsere ersten Eindrücke zu sprechen.

Apple hat eine interessante Strategie verfolgt, gefühlt ist es das erste Jahr seit der Veröffentlichung des iPhone, dass iHardware nicht im Vordergrund der Präsentation stand. iOS 14 lockt mit nur wenigen Neuerungen, das liegt vor allem daran, dass wir viele Dinge erst bei Veröffentlichung sehen werden. Widgets gibt es nur von Apple, AppClips hingegen gar keine. iPadOS zeigt generell wenig Neuigkeiten, hier ist mir schleierhaft, warum Apple den Release der Trackpad-Unterstützung vorgezogen hat.
iOS 14 hinter Big Sur


Die größten Änderungen gibt es ohne Frage bei macOS, Apple ist der Schritt nach vorne sogar eine völlig neue führende Versionsnummer wert. Auch hier sind die Änderungen jedoch vorerst nur oberflächlich – nämlich im wahrsten Sinne bei der UI. Wie die zweite Entwicklerbeta gezeigt hat, ist es bisher eher sinnlos, über die UI zu sprechen. Apple hat einige Icons zwischen den beiden Releases noch angepasst. Eines ist aber auffällig: Die UI bietet überall deutlich mehr Platz. Auf kleineren Geräten, wie dem MacBook, ist dies durchaus störend. Ob es dahinter einen größeren Grund gibt? Es wirkt fast so, als würde Apple Platz für Finger schaffen wollen, …aber das soll das Thema einer anderen Folge sein.

[embed]https://atpodcast.de/podcasts/605.mp3[/embed]

-----

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen.



Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

Den Artikel im Magazin lesen.