ATEP593 Wünsche für AllesAndereOS

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.946


Jan Gruber
Drei Tage sprechen wir über Betriebssysteme und sind eigentlich noch lange nicht am Ende. Darum heute eine kleine Sonderfolge, bei der ich mich den kleineren Systemen noch annehmen möchte.

Drei Systeme besprochen, bleiben noch drei Systeme über. Doch ehrlich: Bei watchOS, tvOS und dem System des HomePods, das im Wesentlichen jetzt auf tvOS beruht, fällt mir eher weniger ein. Ich denke, auch Apple wird diese Systeme schnell abfrühstücken.
Mehr Unabhängigkeit für die Apple Watch


Die Smartwatch von Apple muss weiter unabhängig werden – am Ende vielleicht sogar völlig unabhängig vom iPhone. Ebenso muss Apple die Hardware weiter öffnen, derzeit können Drittanbieter das Always On Display offenbar nach wie vor noch nicht so nutzen, wie sie es gerne würden.
tvOS und TV-App


Auf dem Apple TV muss Apple den App Store ausbauen, ebenso die TV-App. Diese muss in anderen Ländern angeboten und die Inhalte müssen klarer getrennt werden. Aktuell ist die Anwendung – gerade was mögliche Käufe betrifft – extrem unübersichtlich.
HomePod und Shortcuts


Auch der HomePod muss sich öffnen und Drittanbieter ins System lassen. Ich denke nicht, dass wir einen eigenen App Store sehen werden. Viel mehr denke ich daran, dass Apple die Siri-Shortcuts für genau diesen Zweck vorgesehen hat und deutlich stärker auf den HomePod bringen wird. Damit gäbe es vergleichbare Funktionalitäten wie bei anderen Sprachassistenten.

[embed]http://atpodcast.de/podcasts/593.mp3[/embed]

-----

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen.



Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

Den Artikel im Magazin lesen.