• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Sprichwörter und Redewendungen sind das Thema unseres Monatswettbewerbes. Nähere Informationen dazu gibt es natürlich auch, und zwar auf dieser Seite ---> Klick

ATEP586 Jailbreaks und der Sturm im Wasserglas

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.603
unc0ver-700x401.jpg


Jan Gruber
Selten ging es so schnell: Kaum waren iOS 13.5 und iPadOS 13.5 veröffentlicht, gab es auch schon die Ankündigung eines Jailbreaks. Mittlerweile wurden sogar zwei veröffentlicht.

Unc0ver und Checkra1n – gleich zwei Jailbreaks für die aktuelle Version von iOS stehen bereit. Damit ist eine Menge von Geräten angreifbar, ab dem iPhone 5S um genau zu sein. Sind damit alle Geräte potenziell unsicher? Ja! Ist das wirklich dramatisch? Wahrscheinlich nicht.
Jailbreaks und die Sicherheit


Auch wenn sich die beiden Tools in der Art der Durchführung stark unterscheiden, benötigen sie jeweils physischen Zugriff auf das Gerät. Beide Jailbreaks sind komplett rückrollbar, Unc0ver übersteht nicht einmal einen Neustart direkt. Damit ist das Angriffsszenario potenziell niedrig, die Sicherheitsbedrohung am Ende geringer als beim Mail-Bug.
Warum jailbreaken?


Die Gründe für Jailbreaks wurden in den letzten Jahren immer geringer. Einige unserer Hörer haben sicher noch eine AT&T-SIM-Karte. Der Jailbreak war lange notwendig, um importierte iPhones überhaupt zu betreiben.

Grundsätzlich gibt es einige Tweaks, die interessant sein mögen – am Ende entscheiden sich Nutzer aber, ein iPhone potenziell angreifbar und offen zu lassen. Ein Trade-off, den ich nicht mehr eingehen würde und auch nie empfehlen werde.

[embed]http://atpodcast.de/podcasts/586.mp3[/embed]

-----

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen.



Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film- und Serien-Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

Den Artikel im Magazin lesen.