1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AS/400 TCP/IP Emulator

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von cb1982, 02.08.07.

  1. cb1982

    cb1982 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    313
    Moin zusammen,

    kennt jemand einen Emulator, damit ich mit meinem Mac auch auf unsere AS/400 per TCP/IP zugreifen kann?
    Am besten natürlich kostenlos.

    Ich habe zwar schon ein wenig im Web gesucht aber das passende war irgendwie nicht dabei.

    Gruß
    Christoph
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Vielleicht gibt es Infos in diesem Thread. Und wieso "Emulator". Über TCP/IP sollte doch der Mac eigentlich auf jeden Rechner innerhalb eines Netzwerkes zugreifen können, vorausgesetzt, die Freigaben sind gesetzt.

    Möglicherweise habe ich aber auch etwas falsch verstanden o_O
     
  3. cb1982

    cb1982 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    313
    Hi,

    danke für den Link. Den habe ich aber auch schon selber gefunden. Dort geht es um den Zugriff auf das IFS der AS/400.
    Ich brauche aber einen Emulator um an der Maschine zu arbeiten.
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Da bin ich aber jetzt selber gespannt. Ich glaube fast, den gibt's nicht o_O
     
  5. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Naja... er meint wohl die Terminal-Emulation und da gibt es mochasoft.

    Aber es würde auch übers Terminal gehen... dann halt ohne das "wunderschöne" grün-schwarz :p
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Deshalb war ich so irritiert. Ich dachte auch, dass man auf die AS/400 vom Mac aus zugreifen kann. Jetzt glaube ich, er möchte eine AS/400 auf dem Mac emulieren o_O
     
  7. cb1982

    cb1982 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    313
    So. Inzwischen bin ich auch irritiert :)

    Der MochaSoft Emulator ist genau das, was ich gesucht habe.
    Vielen Dank!
     
  8. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Mal ne Frage.. wofür brauchst Du das eigentlich?

    Oh.. und nochwas... der Mochasoft hat ne doofe eigenart.. bzw die AS400.... F9 - F12. Ich musste dafür Exposé umbelegen... mein PowerBook hat mir das bis heute nicht verziehen... ich kann es tausend mal reseten... nach einem neustart ist wieder die von mir eingestellte alternativ belegung für Exposé drin.. auch wenn ich seit einem Jahr nicht mehr mit PowerBook auf den schwarzen Klotz muss.

    EDIT: Und noch was zum Worte Emulator bzw Emulation. Das Ding heisst so, weil es einen Terminal, der an der AS400 hängt emuliert. Ursprünglich war es ja so, dass an die AS400 (bzw System36) nur dumme Terminals via Twinax angebunden waren. In lauf der Jahre wurden die Terminals aber immer mehr von richtigen Rechnern ersetzt. Um die Funktionen des Terminals (5250) weiter nutzen zu können wurden die TerminalEmulationen entwickelt. Rein theoretisch kannst Du die schwarze Kiste ja auch über Telnet ansprechen.... rein praktisch auch ;)
     
  9. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Immerhin bin ich jetzt nicht mehr irritiert. Jetzt weiss ich wenigstens, was mit "Emulator" gemeint ist ;)
     
  10. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Aber die AS/400 ist schon ein praktisches System, das niemand in einem Leben missen sollte... sie bereitet einem ein sorgenfreies Leben.
     

Diese Seite empfehlen