1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arcor Router

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von beatle1982, 23.09.06.

  1. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Moin Leute
    Ich hab jetzt seit knapp einer Woche ein Macbook (sehr gute Entscheidung) und möchte nun natürlich auch wlan nutzen. Ich habe das Arcor WLAN-Modem von ZyXEL. Mein Problem ist, dass ich gerne auf den Router zugreifen möchte, jedoch den Benutzernamen nicht mehr kenne. Das Passwort weiß ich noch und ich bin mir zu 99% sicher, dass ich beim Benutzernamen dem Vorschlag der Arcor-Software gefolgt bin. Weiß zufällig jemand den Namen?!?
    Danke
    Jonas
     
  2. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Vor wenigen Tagen hatte jemand eine Liste mit allen Standardkennungen und -paßwörtern gebräuchlicher Router veröffentlicht. Entweder habe ich Halluzinationen oder das Ding ist wie vom Erdboden verschwunden. Vielleicht hast Du mehr Glück, wenn Du danach suchst. Allerdings findest Du bestimmt eine Anleitung für den Zyxel-Router, in der die Kennung erwähnt wird.
     
  3. gekko

    gekko Idared

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    28
    Hallo,
    habe dengleichen Router, der Standardbenutzername lautet admin.
    Probier`das mal aus!

    Viel Erfolg und gute Nacht...
     
  4. ACCESS DENIED

    ACCESS DENIED Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    103
    ich meine im handbuch was von einem reset gelesen zu haben, damit kannst du den in den auslieferungszustand versetzen. standardusername und passwort stehen im handbuch.
     
  5. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Läuft

    Moin
    Danke, mit dem Benutzernamen hat es geklappt - surfe bereits wireless.
    Bis dann
     
  6. Morus34

    Morus34 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    verschlüsselst du deinen WLAN??? Komme nämlich nur ins Netz, wenn ich die Verschlüsselung ausschalte, was mir natürlich nicht gefällt.

    MAC-Filter ist an und funktioniert, reicht wohl aber nicht als Absicherung aus.
    WPA-PSK / TKIP Verschlüsselung funktioniert nur, wenn man nicht dringend ins Netz muss und die WEP Verscglüsselung verlangt einen Radius-Server bei meinem Arcor Router.
    DHCP funktioniert solnge ich ohne Verschlüsselung surfe, wobei ich an meinen WLAN PC LAPTOP manuell zuweisen musste, damit die WPA-PSK authentifizierung richtig funktionierte.
    Hat an meinem MacBook Pro auch nichts gebracht.

    Was mach ich falsch???
     
  7. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hallo.

    Schau mal ob es für die Kiste ein Firmwareupdate gibt.
    Wenns nicht hilft könnte ein neuer Router Abhilfe schaffen, muss ja nicht immer der Husten sein den man so bei den Providern mitgesponsert bekommt.
    Die Probleme die dieser Route macht lassen entweder auf Konfigurationsfehler deinerseits schließen oder andereseits auf eine mehr als fehlerhafte Firmware. Im letzteren Fall müssten dann aber entsprechend viele Probleme zu diesem Gerätetyp bekannt sein.
     
  8. Morus34

    Morus34 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    2
    Bin von PC-Seite her eigentlich ganz zufrieden mit dem Router, da alles sofort und so funktioniert wie gedacht.
    Habe aber mittlerweile mehrfach gelesen, dass es zwischen Mac und Arcor Router bei der Verschlüsselung Problemem gibt.
    Liegt also wenn, dann am MAC
    Egal, ....... welchen Router würdet ihr den empfehlen und reicht eigentlich eine reine Verschlüsselung über das Zuweisen der MAC-Adresse aus?
    Habe im Moment das WLan offen und eine Authetifizierung über die MAC-Adresse.

    Grüße,
    WebSurfer
     
  9. beatagoras

    beatagoras Gast

    hallo, also ich habe das selbe problem!
    meine freundin hat sich ein macbook gekauft und bei ihren eltern steht ebenfalls dieser beschissene arcor wlan 100 router. also, gleiches problem, keine verbindung. habe ihr jetzt den netgear WGR614 router gekauft und versucht mit meinem laien wissen diesen anzuschliessen. leider hab ich überhaupt keine ahnung von sowas!!! ich bräuchte also mal ne erklärung für einen richtigen vollidioten. also folgendes habe ich schon ausprobiert:
    1. ich habe den arcor router ausgestöpselt und alle kabel genauso an den netgear gesteckt. ein signal kommt auf dem macbook an, ich kann jedoch trotzdem nicht ins internet.
    hmmm und da hört mein wissen auch schon auf.
    also bitte um schnelle erklärung, wäre super.
    gruß
    thilo
     
  10. lynker

    lynker Cox Orange

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    99
    Ich predige es "gebetsmühlenartig" Arcor und Mac klappt nicht! Der Schei.. funktioniert wenn überhaupt dann nur inkonstant.
    Ein W-LAN einzurichten ist nun wirklich kein so schweres Vorhaben. Auch dabei kann die Suchfunktion helfen...:innocent:
    Nochmal für Dich zusammengefasst:

    1. Router per KABEL verbinden.
    2. Safari öffnen, Routeradresse eingeben, auf die Benutzerobfläche einloggen.
    3. Internetverbindung konfiguerieren (die Daten vom Provider auf der Routeroberfläche eingeben - NICHT in OSX!!!)
    3. MAC Adressenfilter abschalten bzw gar nicht erst aktivieren (bringt sowieso nichts)
    4. Netzwerknamen ändern (also nicht NETGEAR oder ARCOR oder was auch immer vorgeschlagen wird, sondern einen Namen Festlegen)
    5. Netzwerknamen veröffentlichen (SSID). verstecken bringt keine (!) zusätzliche Sicherheit, IP Adresse vom Router vergeben lassen (DHCP)-ist einfacher. Falls bereits ein Netzwerk besteht, oder bestehen soll, IP manuell vergeben.
    6. Verschlüsselung mit WPA(2) bzw bei Netgear WPA-PSK. Der Schlüssel sollte so lang wie möglich sein und aus zufälligen Zeichen bestehen (einfach auf die Tastatur hauen-dann kopieren und als Txt File sichern-so klappts dann am besten)
    7. RouterKonfiguration speichern und verlassen.
    8.Kabel drann lassen, Internet testen. Wenn alles klappt:
    9. Kabel ab, "Mit Netzwerk verbinden" - Schlüssel aus txt FIle kopieren und im Schlüsselbund speichern, bevorzugtes Netzwerk.
    10. glücklich im sicheren W-LAN surfen.

    Viel Erfolg
     
    #10 lynker, 20.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.07
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Arcor-Router sind der letzte Dreck.. besorg dir lieber einen ordentliche Router, das macht weniger Ärger.
     

Diese Seite empfehlen