1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Arcor kommt nicht mit beim Preissturz - Was tun?

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von apple-byte, 11.12.07.

  1. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Kabel D macht es vor (30 Euro für DSL 20.000)
    und andere ziehen nach

    Arcor bietet mir als Bestandskunde: DSL 6000 für 39 Euro (bei neuer Vertragslaufzeit von 2 Jahren - aktuell zahle ich 45 Euro) - mein Vertrag läuft noch bis zum 18.2.08 (1 Monat Kündigungsfrist)

    Wir sind Wenigtelefonierer und Vielsurfer.

    Alice hat DSL Flat 16.000 & Telefonanschluß für 27 Euro im Angebot (+TelefonFlat = 30 Euro)

    1&1 hat DSL Flat 16.000 & TelefonFlat für 35 Euro

    T-Com kostet da 50 Euro

    Also zu Alice wechseln?
     
  2. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    ich denke schon, dass es sich für die Lohnen würde auf Alice umzusteigen, dort kannst du auch jeden Monat kündigen und bist so flexibel wenn ein anderer Anbieter doch wieder günstiger ist. Allerdings kommt es durch Kündigungen und Bestellungen zu einem Aufwand, ausserdem kann es eventuell auch Probleme geben.

    Im Endeffekt musst du also die Bequemlichkeit nicht zu wechseln, gegen die Geldersparnis bei einem Wechsel abwägen.

    leowatti

    Wenn du umbedingt (z.B. beruflich) auf deinen Internetanschluss angewiesen bist, würde ich dir auch nicht dazu raten den Anwender zu wechseln, da es wie schon erwähnt zu ausfällen kommen kann.

    Auch intzeressant wäre zu wissen, ob du momentan auch deinen Telefonanschluss von Arcor beziehst?
     
  3. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Also ich bin frisch zu Kabel D gewechselt und kann es nur empfehlen!
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Kabel Anschluß gibt es hier leider nicht
    meine beiden Kollegen sind jetzt dorthin gewechselt
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich werde auch bei Arcor aussteigen, damals waren die echt mit die günstigsten, aber mittlerweile.. ich warte nur noch, bis M'net neue Angebote bringt, dann wechsle ich. Kündigungsfrist ist bei mir zum Glück schon rum.
    Würde dir jedenfalls raten, zu wechseln - ich nehme mal an, dass ihr nichts zu verschenken habt, oder? ;)
     
  6. Ich bin inzwischen seit mehr als einem Jahr bei Alice und rundum zufrieden. (Wenn du zu Alice wechselst, würde ich mich freuen, wenn du meinen Namen im entsprechenden Feld notieren würdest. :))
     
  7. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    bei Wie-ist-meine-IP.de gibt es ein Kundenranking

    da hat Alice 3,1 von 5 und Arcor 3,0 von 5
    bei Alice lesen sich die Kommentare sehr negativ - vor allem der Speed erreicht nicht die versprochenen 16.000 sonder nur ein paar 1000er

    Arcor war beim Wechsel vor 4 Jahren mies - seitdem läuft es eigentlich ohne Probleme - mal schaun was wir machen
     
  8. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Ich würde auch extra bei Alice nachfragen, ob du von Arcor (!) deine Nummer mitnehmen kannst.
     
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    bei den vielen Werbeanrufen wäre es ganz erfrischend, mal eine neue zu bekommen
     
  10. Ausschlaggebend war für mich unter anderem auch, dass es bei Alice keine Mindestvertragslaufzeit gibt. Es ist ein Ärgernis bei Arcor, dass Bestandskunden in der Regel nur dann in neue Tarife hineinwechseln können, wenn sie eine neue Mindestvertragslaufzeit hinnehmen. Bei Alice kann ich innerhalb eines Monats kündigen. Dies wirkt sich sehr positiv auf den Service aus. (Meine Erfahrung)
     
  11. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    aber wenn ich wechsle habe ich Aufwand und ggf. Ärger (tage / wochenlang ohne Telefon & Internet)

    und im Web hab ich halt beides gefunden (zufriedene und unzufriedene Kunden)
    negativ wird oft die DSL Geschwindigkeit genannt - versprochen werden bis zu 16.000 - manche haben 4000-6000 - und dann auch noch Einwahlprobleme und Leitungstrennungen

    die neue 24monatige Mindestvertragslaufzeit bei Arcor ist echt doof - aber bisher konnte ich immer problemlos in günstigere Tarife oder höhere Bandbreiten (ISDN --> 1000 --> 2000 --> 6000) wechseln

    Neukunden bekommen DSL 6000 für 35 Euro - mir bietet Arcor das jetzt für 39 Euro an - Alice ist 9 Euro günstiger und evtl. schneller - vielleicht aber auch schlechter - man ist das schwierig
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Aber was - außer natürlich dem Streß, Aufwand und Papierkrieg - hält dich denn davon ab, es einfach zu probieren? Du kannst ja notfalls bei Alice schnell wieder raus und zurück zu Arcor - als Neukunde sogar. Oder irre ich?
    Klar, es ist sicher stressig und im schlimmsten Fall auch einige Tage ohne Telefon. Aber im Idealfall wirst du bei Alice glücklich, im schlimmsten Fall hattest du "nur" Ärger, Streß und bist danach wieder bei Arcor - günstiger als jetzt.
     
  13. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Als wir hier eingezogen sind, war hier vorher ein Telekom Telefonanschluß

    wir haben ca 2 Monate auf die Freischaltung der Leitungen warten müssen
    und dabei viele Stunden am Handy in der Warteschleife und mit genervten Hotlinemitarbeitern verbracht
    das war ein Krampf, den wir nicht noch einmal wollen - wenn es reibungslos ginge - schön - aber leider liest man im Web genügend negative Erfahrungen bei Anbieterwechseln :(
     
  14. Saure Gurken kannst du in allen Lebensbereichen erwischen. Problematisch sollen Resale-Anbieter sein, die unter Umständen den Port blockieren. Der Wechsel Arcor > Alice war bei mir unproblematisch; umgeschaltet und fertig.
     
  15. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    telefon flat / internet flat / dsl 6000

    Kündigung bei Arcor (mtl. 45 Euro)

    Neuvertrag bei Vodafone (mtl. 35 Euro / 3 Monate gratis / iPod shuffle)
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Du willst wohl noch ein paar "Tu es!" aus der Community bekommen, um dich mit deiner Entscheidung wohler zu fühlen? ;)

    Tu es! :)
     
  17. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    schon erledigt

    wollte nur das Resultat verkünden
     
  18. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Dabei ist Vodafone der Mutterkonzern von Arcor...
    Was ich sagen will: ich finde das mit den Spezial-Angeboten für Neukunden ziemlich bescheuert. Für Treue wird man nicht belohnt!
     
  19. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ja, das ist mir bekannt und es ist sehr traurig

    aber hier weiß ich wenigstens, dass DSL 6000 funktioniert
    und ich bekomme 3 Mo gratis - somit zahle ich monatlich 30,58 € auf die 2 Jahre gesehen

    und den iPod shuffle kann ich ja auch noch verkaufen (den wir haben schon einen)
     
  20. So ist das heute. Irgendeine BWL-Denke wird schon dahinterstehen. Deren Sinnhaftigkeit darf angezweifelt werden.
     

Diese Seite empfehlen