Arbeitsvolumen in Photoshop voll

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von nikrth, 08.10.18.

  1. nikrth

    nikrth Erdapfel

    Dabei seit:
    08.10.18
    Beiträge:
    1
    Hey,
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe auf meinem Macbook Pro (Anfang 2015) Photoshop CC 2018 installiert, nun ist mein Macbook recht voll und es sind nur noch 5GB Speicher frei, löschen kann ich allerdings auch kaum etwas, da 80 GB mit "Sonstigem" belegt ist, welches scheinbar ziemlich schwierig zu entfernen ist. Ansonsten kann ich eigentlich nichts mehr löschen und das würde das Problem langfristig ja auch nicht lösen. Photoshop lässt mich meist nur ein paar Aktionen ausführen oder verweigert mir direkt beim Start des Programms den Zugriff, weil das "Arbeitsvolumen" nicht ausreicht. Umstellungen in den Voreinstellungen bei Photoshop selbst haben nichts genützt.
    Nun würde ich gerne wissen, welche Möglichkeiten ich habe, um das Problem zu lösen.

    Vielen Dank schonmal im Voraus!

    Liebe Grüße, Niklas
     
  2. staettler

    staettler Schweizer Orangenapfel

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    3.996
    Alles nicht benötigte auslagern!
    Daisydisk könnte Dir beim Suchen helfen.
     
  3. trexx

    trexx Beauty of Kent

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.178
    Daisydisk ist eine wirklich gelungene Software, und der Preis stimmt auch. Habe schon etliche GB finden können.