1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitsspeicherfragen zu neuem iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von jjmmjj, 24.08.07.

  1. jjmmjj

    jjmmjj Fuji

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    38
    Hallo, folgende Fragen:

    1. Warum ist original Apple Arbeitsspeicher so viel teurer? Die machen die Preise doch nicht ohne Grund so hoch...
    2. Gibt es irgendwo eine Anleitung zum Einbauen von Arbeitsspeicher in den neuen (ALU) iMac?
    3. Ist es in Ordnung, wenn man zu den zusätzlich 2 GB (original Apple) weitere 2GB von beispielsweise dsp-memory hinzufügt?

    Vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    1. Die werden von Kunsthandwerkern in archaischen Werkstätten in China zusammengebastelt.
    2. Schau doch mal in's Handbuch; da steht bestimmt irgendwas drin. Das dürfte auch shcon im Supportbereich bei Apple rumlungern.
    3. Warum soll das nicht in Ordnung sein? In meiner Kiste (MB) ist auch nur noch DSP-Speicher drin. :)
     
  3. jjmmjj

    jjmmjj Fuji

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    38
    Dachte bei 3. vielleicht, dass die Riegel vom gleichen Typ sein sollten, meine das irgendwo gelesen zu haben, und danke für tip 2!
     
  4. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Also der Geschwindigkeitsvorteil ist da minimal; außerdem sind sie doch vom gleichen Typ. ;)
    Und Apple verbaut auch alles,was sie zwischen die Finger bekommen; das ist keinesfalls die Mondpreise wert. Du kannst natürlich auch nur DSP-Speicher einbauen; da würdest du so auf ca. 200 Euro kommen; das müsste immer noch wesentlich billiger als Apple sein. ;)
     
  5. mymac

    mymac Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    103
    Zum neuen iMac. Habe das 20" Model mit dem 2,0 GHZ und 1 GB Ram gekauft.

    - iMovie und iDVD sind fast zusammengebrochen mit dem 1 GB, arbeiten war nicht möglich.

    Warum Apple nun iLive 08 mit reinpackt obwohl die wissen das davon nur iPhoto (bei 1GB Ram) nutzbar ist werde ich nie verstehen.

    - iMovie und iDVD laufen nun bei mir mit insgesamt 3 GB und es funktioniert spitzenmäßig. Kein lästiges warten mehr, es flutscht wie sau. Der Leistungszuwachs von 1 GB auf 3 GB war für mich das allerbeste.


    Beim Mac Mini (1,83 Ghz Cored Duo) hatte ich dasselbe Problem, aber da läuft iLife 06 selbst bei 2 GB Ram überhaupt nicht oder mit starkem Ruckeln. Warum das so ist ???????? Frage ich mich bis heute.


    Mein fazit mindestens 3 GB beim iMac, falls das Geld da ist gleich 4 GB Ram verbauen. Aber nicht den teuren Apple ram da gibt es billigere Anbieter.
     
  6. 21inch

    21inch Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    104
    Also das Problem hatte ich nicht, konnte mit iDVD verhältnismäßig gut bei 1GB Arbeiten.
    Habe aber seit 2 Minuten ebenfalls 3GB drin - Das nenne ich mal Performance. Der Einbau der RAMs war sehr einfach und hat direkt beim ersten mal Funktioniert.
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    http://youtube.com/watch?v=glki-cEICpo könnte dich interessieren ;)
     
  8. utratama

    utratama Macoun

    Dabei seit:
    29.06.04
    Beiträge:
    123
    1. Doch, machen sie. Der Speicher ist in dem Fall von Samsung und den gibt es deutlich günstiger
    um die Ecke.
    2. Mac umdrehen (am besten sicher hochkant auf einen gepolsterten Stuhl kopfüber stellen
    (SICHERN GEGEN FALL!!!) oder auf den Bildschirm auf eine Decke legen (schlechter).
    Schraube an Klappe lösen, Blende mit Schraube abziehen.
    Plastikstreifen "hochfriemeln" und daran kräftig ziehen (damit löst sich der Speicher).
    Neuen Speicher (richtig) einsetzten, festdrücken und Plastiklasche wieder darüberlegen.
    Deckel drauf, das war's schon.
    3. Ja, hier sollten nur der Speichertakt (667) und der Clock-Takt möglichst gleich sein.
    Sind bei Dir 2 GB schon von Apple drin ? Na, dann hoffentlich auf einem Streifen.....


    vg
     
  9. jjmmjj

    jjmmjj Fuji

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    38
    Vielen Dank, alles Beiträge sehr hilfreich, scheint ja nicht so schwer sein, hab aber feststellen müssen, dass bei mir ja 2x1 GB drin sind, das hieße also ich müsste mir 2x2 GB komplett neu holen, naja was solls, dann werd ich mich wohl noch etwas gedulden bis ein programm ganz schlecht mit 2gb läuft...
     

Diese Seite empfehlen