1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitsspeicher wird nicht Anerkannt!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von IQ Music, 12.03.07.

  1. IQ Music

    IQ Music Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    9
    hallo,

    mein problem liegt darin, dass ich mir arbeitsspeicher für meinen emac gekauft habe ( der auch für mac ausgeschrieben war), nun funktieoniert er leider auf dem emac nicht.
    aber auf ner dose geht er. habe ich die möglichkeit an diesem problem was zu entern ohne den arbeitsspeicher wieder verkaufen zu müssen?
    oder kann mir da mal jemand helfen?
    es handelt sich um:
    Memory - 512MB - DIMM 168-PIN - SDRAM

    Speicherkapazität = 1GB = 2x512MB

    Erweiterungstyp = Industriestandard

    Taktfrequenz = 133 MHz PC133, abwärtskompatibel zu PC100 und PC66

    Metalüberzug = Gold

    CAS Latency = CL3

    Leistungsmerkmale = ungepuffert

    danke im vorraus!
     
  2. kronar

    kronar Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    130
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Was für ein eMac ist es denn?
    Ist der RAM -Speicher single oder double-sided?
    Geht denn der Baustein alleine in dem eMac?

    Carsten
     
  4. IQ Music

    IQ Music Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    9
    es handelt sich um einen 1 ghz ati emac.
    der ram ist beidseitig bestückt und keiner der beiden läuft einzeln.
    aber wie schon erwähnt, funktionieren tun sie, auf ner dose ausprobiert.

    mfg
     
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Ist das vielleicht PC133 mit ECC? Der läuft nämlich nicht.
     
  6. IQ Music

    IQ Music Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    9
    nein, es handelt sich hier nicht um ecc, so schlau war ich auch schon.
    der verkäufer meinte es läge am bios, bla, bla, bla usw.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen