1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitsspeicher knapp

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DerHeldimZelt, 03.12.09.

  1. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
    Hallo,
    mir ist von Zeit zu Zeit aufgefallen, dass ich ständig knapp am Arbeitsspeicher bin. wenn ich meinen iMac starte, habe ich schon knapp 1GB verbraucht (von 2) öffne ich ein paar Programme, habe ich unter 500MB.
    Ist das normal, oder erst seit SL (weil 64 bit anscheinend mehr Arbeitsspeicher braucht)? Ein Prozess, "mds", verbraucht bei mir 470MB und startet immer neu, wenn ich auf "Prozess beenden" drücke. außerdem habe ich noch einige Speicherfresser, wie GlimmerBlocker.

    Hat jemand Tips auf Lager, wie der Mac "ausgemistet" werden kann?

    Anbei ein Screen-shot der Aktivitätsanzeige…

    Bildschirmfoto 2009-12-03 um 17.32.47.png

    Gruß,
    Alex
     
  2. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Mach Dir keine Sorgen. OS X nutzt nur den Speicher aus, der zur Verfuegung steht. Hast Du viel Speicher, steht da viel drin - und umgekehrt. Alles im gruenen Bereich.

    Und: der virtuelle Speicher ist nicht so dramatisch, da werden nur Sachen ausgelagert, die gerade nicht gebraucht werden.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    mds ist wichtig und verbraucht bei dir, siehe Screenshot, 63 MB und keine 470. Der virtuelle Speicher interessiert eigentlich überhaupt nicht, entspricht auch nicht der Größe der Auslagerungsdateien, sondern zeigt die Größe der benutzten Systemlibraries an (oder so was Ähnliches).
     
  4. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
    Oh man, ich bin doof. ^^

    Danke für die Antworten…

    In letzter Zeit habe ich trotzdem das Gefühl, dass mein OS langsamer geworden ist. Kann ich irgendwie nachprüfen, ob das so ist und das dann entsprechend ändern, oder habe ich zu hohe Erwartungen?
     
  5. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Windowsgedanken ;) Leerer Speicher ist unnützer Speicher weil er nicht verwendet wird. Für was haben wir Speicher? Damit die Anwendungen ihn nutzen können.

    Und das machen sie eben... gut so.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    in meinen Augen forderst du deinen Rechner viel zu wenig, jedes MB, das nicht benutzt wird ist verschenkt, das ist Arbeitsspeicher, der soll verdammt noch mal arbeiten und nicht auf der faulen Haut liegen, dafür hast du oder auch wir kein Geld ausgegeben.;)
     
  7. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
    Das beruhigt mich ungemein :-D Ich habe schon an ein RAM-Update gedacht, was ich dann aber auslasse und für das Book, das in den nächsten… Jahren kommen wird spare. Trotzdem kommt der Mac bei Bildbearbeitung und massiver Video-Streaming - Tätigkeiten doch ins Kämpfen :)
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Mehr Speicher macht ihn in der Regel schneller – gerade weil er mehr nutzen kann. Also rein, soviel wie paßt.
     
  9. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
    Wenn wir dann schon beim Thema sind, wenn ich mir jetzt ein 2Gigabyte-Modul rauslassen würde, kann ich davon ausgehen, dass der Arbeitsspeicher in 2 Jahren immer noch in ein MacBook passt, oder ändert sich da was? Ich kenne mich auf dem Arbeitsspeicher-Markt nicht aus :)
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Kommt darauf an.

    Ich würde aber mal nicht davon ausgehen, dass in zwei Jahren immer noch die gleichen RAM-Module verwendet werden.
     

Diese Seite empfehlen