1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Arbeitsspeicher im nachhinein in MacBook einbauen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cocobello, 11.07.09.

  1. cocobello

    cocobello Boskoop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    41
    Hallo,
    ich habe mir Anfang dieses Jahres ein MacBook gekauft. Hat 2 GB Arbeitsspeicher. Jetzt habe ich aber irgentwo gehört, dass sie jemand statt den 2 GB Arbeitsspeicher, einen mit 4 GB für nur ca. 60 einbauen lassen hatt.
    Kann man das auch noch im nachinein machen, und wieviel würde das kostet, stimmt das mit dem niedrigen Preis?
    MFG
    cocobello
     
  2. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Das kommt ungefähr hin. Du solltest mal dein genaues Modell posten, dann kann dir hier auch der korrekte Arbeitsspeicher gesagt werden.
    Alternativ schaust du über:  -> Über diesen Mac -> weitere Informationen: was Unter "Speicher"
    (Wichtig sind Typ und Geschwindigkeit) steht.
    Mit diesen Daten kannst du dir dann bei DSPmemory oder anderen online-shops die Riegel bestellen.
    Ich habe hier schonmal den Link angefügt unter dem der MacBook(Pro) Ram aufgelistet ist.
    Falls du ein Alu-Macbook hast müsste der MacBook/pro (late 2008) der Richtige sein.
    Link zu dsp-Memory
    Zum "Einbauen lassen": Das ist wirklich eine extrem simple Prozedur, die man auch mit 2 linken Händen noch erfolgreich durchführen kann, kann man also ruhig selber machen.
    mfg
    seb
     
  3. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Du kannst dir einen 4GB Riegel kaufen, und ihn selber einbauen.
     
  4. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Das mit den 60€ könnte sogar ich gewesen sein ;)

    Ja, die 60€ sind ein fairer Preis. Schau mal auf dsp-memory.de nach, die haben gute Preise und du kannst sicher sein dass Du den richtigen Arbeitsspeicher kaufst.
     
  5. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Bei einem MacBook sollte man eher 2 mal 2GB nehmen. Erst in den (neuen) Pro-Modellen werden mehr als 4GB gesamt-Hauptspeicher unterstützt, also 4GB-Riegel.
     
  6. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Also das "Einbauen lassen" ist wirklich nicht angebracht schau mal auf Youtube dort gibts unendlich viele Videos in denen MacBook Speicher aufgerüstet wird.

    EDIT: Ich schaue mich auch schon seit geraumer Zeit auf DSP-memory um und suche RAM für mein MBP mid 09
     
  7. Energetics

    Energetics Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    159
    Das stimmt so nicht. Apple gibt zwar an, dass die Macbooks Late 2008 nur 4GB unterstützen, es können aber 6GB eingebaut werden. Sprich man könnte auch 1x4GB einbauen. Allerdings ist es allein schon finanziell eher erschwinglich 2x2GB zu kaufen. Wer immer die aktuellen Angaben haben möchte, der lädt sich am besten den Mactracker.
     
  8. cocobello

    cocobello Boskoop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    41
    Ich bin der Bitte von seb9 gefolgt, hier sind meine Daten (unter Speicher) zu Typ und Geschwindigkeit:

    Typ: DDR3
    Geschwindigkeit: 1067 MHz

    kann das stimmen?

    an deleco:
    ok, versteh ich. Aber ich kann mir dann 2x 2GB einbauen (lassen), das ist also kein Problem.

    Nur, ich bin kein Profi in Sachen MacBook's/PC's.
    Kann ich es wirklich selber einbauen, oder soll ich es doch lieber vom Apple Store bzw. von einem Fachmann einbauen lassen?

    MFG
    cocobello
     
  9. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    ja der Speichertyp ist richtig und wie gesagt schau auf Youtube dort gibt es unzählige Videos zum ein- bzw umbau von Ram

    und PS: Diesen Riegel werde ich mir demnächst 2x für mein MBP holen
     
  10. cocobello

    cocobello Boskoop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    41
    Kann mir igentjemand vielleicht einen Passenden Speicher für mein Macbook herraussuchen (4 GB). Wie gesagt ich kenne mich nicht so gut aus und möchte nicht falsches bestellen
     
  11. cocobello

    cocobello Boskoop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    41
  12. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    3-fach Posts werden hier nicht so gerne gesehen...
    Ja, das ist der richtige RAM.
    Zum Wechseln des Speichers:
    Hier die Anleitung von Apple
    Einfach den Punkt "Installieren eines Arbeitsspeichers" (MacBook (13 Zoll, Aluminium, Ende 2008)).
    Ist wirklich gut machbar.
    mfg
    seb
     
  13. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    2x diesen hier
    Einbau ist sehr einfach, das bekommst Du auch hin. Folge einfach dieser Anleitung.

    Gruß Swen
     

Diese Seite empfehlen