1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitsspeicher für meinen PowerMac G5

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von pinotnoir, 05.01.06.

  1. pinotnoir

    pinotnoir Gast

    Hallo!
    Ich habe einen PowerMac G5 2.0 Ghz Dual mit 512 MB Ram ddr400 pc 3200!
    Wie rüste ich jetzt auf einen GB auf? was mache ich da am Besten?
    Danke! pinotnoir
     
  2. pinotnoir

    pinotnoir Gast

    Artikelbezeichnung der Bausteine

    Bitte wenn ihr die wisst! - bitte angeben: thx pn
     
  3. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    braust Du:

    -> http://www.dsp-memory.de/

    klickst im Menü linkerhands auf "Speicher", dann auf "PowerMac G5", liest Du, bestellst Du. :)

    Nachdem der freundliche Lieferservice Dir ein paar Tage später an der Haustür ein kleines Paket (call it Päckchen) in die Hand gedrückt hat, löst Du die Klammer auf der Rückseite des Macs (vorher herunterfahren, und am beste vom Netz trennen, erdest Dich zusätzlich - ein Griff an zB. Heizung oder Wasserhan), entnimmst den transparen "Windfang" und siehst linkerhands die Ram-Bänke. Da steckst Du die gekauften Riegel rein.

    Tragisch: Du wirst für 1GB zwei 512er kaufen müssen, da (man korrigire mich wenn ich falsch liege) die Slots immer paarweise bestückt werden müssen. Wobei - ich hoffe ich hab das richtig in Erinnerung - innen, also bei den beiden sich am nächsten liegenden Bänken zu beginnen ist. Das siehst Du aber bereits daran wo deine jetztigen beiden Rigel stecken: Kurz: Die beiden raus, und die neuen an deren Stelle rein. Done! Amen .)

    Aron
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wieso raus? Die sollten schön drin bleiben, der PowerMac hat doch mehr als nur zwei RAM-Steckplätze... ;)
     
  5. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ups,

    ich Trottel, logo, das sind ja dann auch zwei. Sorry! Also dann jeweils nach außen zustecken.

    Aron
     
  6. hi, auch ich hab in meinem PowerMac G5 1.8 dual den 512MB-DSP-Memory-RAM 2mal (paarweise) eingepflanzt: es ist günstig, easy und es lohnt sich in jedem fall! ;)
     
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Das paarweise einsetzen stimmt. Die Slots sind nummeriert von 1-4. Die Rams jeweils in den gleichen Slot einsetzen. 1 ist innen und die Zahlen steigen nach ausen auf soweit ich noch weiß. Aber jeder der lesen kann sollte es hinbekommen.
     
  8. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Wenn du auf Marken-RAM setzt (Samsung, Infineon, Kingston), kannst du alles mit richtiger Spezifikation einbauen (also PC 400, Non-ECC, CL3). Von CL 2,5 Taktung oder niedriger würde ich Abstand nehmen, hat meinen G5 zum ultimativen Absturzerlebnis gebracht. Der RAM war wohl zu schnell für den Mac.
     

Diese Seite empfehlen