1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitsspeicher Frage

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von rabbitbrain, 05.08.07.

  1. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
    Ich habe mir gerade das Widget für die PC Überwachung runtegeladen und installiert und dabei ist mir direkt aufgefallen, dass meine Aufteilung von meinem Arbeitsspeicher so festgeslegt ist:

    Gesamt: 512MB
    Reserviert: 197,20-199,20MB ( Das schwankt immer)
    Aktiv: 199,27MB
    Inaktiv: 106,64MB
    Frei: 9,03 MB


    Warum sind nur 9,03 MB frei, warum kann ich den inaktiven und den reservierten SPeicher nicht benutzen ?? Ist das normal oder muss man dafür irgendwas umstellen ?? ....

    Btw. ICh glaube der reservierte ist der für den Grafikchip richtig ??... Kann man das vllt. nochmal ändern ??
     
  2. ecotone

    ecotone Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    128
    für diese informationen braucht man kein extra widget. genau diese infos findest du in der aktivitäts-anzeige unter "speicher".
    zur interpretation: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107918

    (btw etwas mehr freien speicher wirst du bekommen wenn du das widget schließt und den aktivitäts monitor nutzt ;) das widget greift ja auch nur auf den zurück -> cut out the middle-man)
     
  3. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
    ah super danke :)
     
  4. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713
    ähm, und wie kann ich / wir den anderen Speicher nutzen, und wofür ist der? ;)
     
  5. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Der Speicher wird dynamisch zugeteilt, wenn welcher frei ist, dann ist das im Prinzip ein Zeichen ineffektiver Nutzung.
    Das bedeutet in der Praxis, dass OSX den vorhandenen Speicher möglichst optimal auf alle Programme verteilt bis nix mehr übrig ist.
     
  6. neversleep

    neversleep Gala

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    53
    Der gesamte Speicher wird vom Mac genutzt und das macht er ganz gut. Windows im Gegensatz dazu hat oft viel Speicher frei anstatt diesen für Caching oder als Puffer usw. sinnvoll zu benutzen.

    Frei ist was tatsächlich frei ist. Die als ‘Reserviert’ und ‘Aktiv’ gekennzeichneten Bereiche stehen für von Programmen adressierten Speicher, und für die Ausführung der Programme nötigen Bereiche. Die als ‘Inaktiv’ gekennzeichneten Bereiche werden von Mac OS X als Puffer verwendet, um wiederkehrende Dateien für schnelleren Zugriff verfügbar zu haben. Dies verbessert die allgemeine Leistung des Systems.

    Mac OS X verwaltet den ‘Inaktiv’ Speicher zusammen mit einer unsichtbaren Auslagerungsdatei, die sich auf der Festplatte befindet. Dieser nicht aktive Speicher wird vom System weiterhin sofort für Applikationen bereitgestellt, aber Mac OS gibt explizit keinen Speicher frei, bis der Rechner neu gestartet wird.
     

Diese Seite empfehlen