1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitsspeicher 800MHz geht nicht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Wankenobi, 28.03.08.

  1. Wankenobi

    Wankenobi Gast

    Hallo zusammen, hab mal eine Frage!

    Habe mir 2 2GB Arbeitsspeicher geholt mit 800MHz Taktdung, hatte zuvor 1GB mit 667MHz drin, aber wenn ich jetzt beide Riegel (4GB) einbaue, dann fährt der iMac nicht mehr hoch, es bleibt ein schwarzer Bildschirm! Wenn allerdings der alte Speicher drin ist und zusätzlich der neue, dann geht es!!

    Hat einer eine Ahnung warum? Nur die 2x 800MHz Speicher gehen nicht, nur Verbindung mir dem 667MHZ! Also im ganzen nicht mehr als 3GB Arbeitsspeicher!

    Der Kerl im Computerladen hat gesagt das es gehen müsste, aber es geht nicht! Muss man da irgendetwas an der Taktdung ändern? Normal doch nicht, oder?!! Beide Arbeitsspeicher funktionieren und sind vom selben Hersteller!!

    Ich weis auf jeden Fall nimmer weiter!

    Vielleicht kennt sich einer von euch aus, danke schonmal im voraus!!! :)
     
    #1 Wankenobi, 28.03.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.08
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Dann hat der Kerl im Computerladen offenbar keine Ahnung von dem, was er da redet.

    Dein Problem liegt darin, dass 800er Speicher nicht zu 100% supportet wird. Das erkennst du daran, dass beide zusammen nicht laufen.
    Ist ein bekanntes "Problem", dass du so nicht beheben kannst.

    Einzige Lösung: Umtauschen und den richtigen Ram kaufen, sprich 667MHz. Damit gehen auch beide :).
     
  3. Wankenobi

    Wankenobi Gast

    Alles klar, danke für die info, hat mir echt weitergeholfen!! Vielen dank!!!!
     

Diese Seite empfehlen