1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitsplatz neu einrichten, Ratschläge?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Dadelu, 09.04.08.

  1. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hallo Zusammen

    Es ist wieder einmal soweit. Ich "muss" / will meinen Arbeitsplatz
    zu Hause neu einrichten. Momentan arbeite ich an einem MBP welcher
    an einem 24" Dell Monitor angeschlossen ist.

    Ich würde jedoch gerne Arbeitsmaschine und "privater" Rechner trennen.

    Hab mich ein wenig erkundigt im Netz und bis jetzt würde meine neue Zusammenstellung folgendermassen aussehen:

    -MBP bleibt erhalten (Arbeitschmaschine)
    - Mac Mini 2GHz SuperDrive, 2GB RAM
    - 2 x HP w2207h 22" Widescreen-Flachbildschirm

    Was meint ihr? Verbesserungsvorschläge?

    Ich weiss, es sollte bald ein Update der Minis kommen.. Jedoch denke ich, dass es sich nicht lohnt zu warten. In dieser Konfiguration reicht die Leistung wohl für den täglichen Betrieb von Mails, Surfen, Downloads, IM ?

    Danke und Gruss
    Dadelu
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Für den alltäglichen Hausgebraucht gibt es da im Grunde nichts hinzuzufügen. Klingt okay, ohne deine weiteren Bedürfnisse zu kennen. Aber da du ja für den Notfall immer aufs MBP zurückgreifen kann, würde ich sagen: Joar.
     
  3. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    klingt doch sehr gut ;)
    Ich würds auch so machen wenn ich die Mittel hätte :)
    Warum behältst du den 24"er nicht und kaufst noch einen 22er? Das ist doch sicher billiger als 2 22er zu kaufen, oder?
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Richtig, das ist mir gar nicht aufgefallen. Weder am Mini noch am MBP kannst du beide gleichzeitig Anschließen. Du kannst also auch den einen behalten, und nur einen 2ten 22" dazukaufen.
     
  5. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hmm irgendwie kann ich mir das arbeiten an 2 unterschiedlich grossen Bildschirmen nicht vorstellen :) UNd den 24" werde ich für ca. 700 Franken (ca. 450 Euro's) los. Und die HP's sind erstaunlich günstig! Einer kostet 499 Franken.

    Ja eben an der täglichen Arbeit ändert sich nichts, da die ja immer noch über das MBP läuft. Ich will einfach noch einen weiteren Mac um alles was nichts mit der Arbeit zu tun hat, darüber laufen zu lassen. :) Darum ist mir der kommende Update ja eigentlich auch egal, weil noch mehr Power im Mini brauch ich nicht :)
     
  6. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Will auch nicht beide gleichzeitig bedienen ;) Hab noch ne Hardware Lösung um beide Rechner über eine Tastatur und Maus zu bedienen.
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Okay, dann geht das so.
     
  8. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    2 Monitore für den Mini? Du kannst nur einen anschließen, das weißt du, oder?
     
  9. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Jep das ist mir bewusst ;)
    1 Monitor -> Mac Mini
    1 Monitor -> MBP

    :)
     
  10. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Klingt doch sehr gut. Wenn ich das Geld hätte...:p
     
  11. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Man muss sich ja auch ab und zu mal was leisten ;)
    Und ist ja keine Spass Ausgabe sondern eine Investition :)
     

Diese Seite empfehlen