1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Arbeitsgruppe ändern/Mac einbinden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von goripollo, 29.12.07.

  1. goripollo

    goripollo Alkmene

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    31
    Hallo zusammen,
    ich habe jetzt endlich auf Leopard vorerst ohne Probleme migriert und nun werde ich vor das Rätsel gestellt, wie ich am besten meinen Mac in unsere Heim - Arbeitsgruppe einbinde.
    Unter Tiger konnte ich dies problemlos. Ich benutze auch meines Wissens keinen WINS Server, sondern habe eigentlich den Mac unter Tiger einfach in die Arbeitsgruppe eingefügt.
    So konnte mein Win Rechner auch meist den MAc sehen (und umgekehrt) ohne immer ständig über "Netzlaufwerk verbinden"/ Mit Server verbinden" zu gehen.
    Die SMB Freigabe habe ich auch unter File Sharing aktiviert.
    Wenn ich nun unter Systemeinstellungen>Netzwerk> Airport>weitere Optionen > WINS meine Arbeitsgruppe benenne (NetBios Name ist mein Rechnername)wird der Arbeitsgruppen name nicht gespeichert. Den WINS Name gebe ich nicht an, da wir keinen Server in dem Sinn haben.

    Hat irgendjemand eine Idee?

    Vielen Dank im Voraus.

    Ciao
    gori
     
  2. Kudi17

    Kudi17 Erdapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    2
    Ich kann Dir leider nur in einer Richtung helfen, da ich dasselbe/ähnliches Problem habe. Beim Tiger funktionierte es einwandfrei, seit dem Leopard-Update geht das Netzwerk nicht mehr.
    Die XP SP2 und Vistas in meinem Homeoffice finden das Macbook unter dem Netzwerk, obwohl ich den Arbeitsgruppenname im Leo nicht abspeichern kann (wie bei Dir). Der Mac erscheint folglich im Windows auch nicht in der Arbeitsgruppe, trotzdem kann man auf ihn über "Netzwerk" zugreifen. Umgekehrt läuft gar nichts. Die Windows Firewall habe ich abgestellt, nur die Norton Firewall lasse ich drin (wenn ich die auch abschalte ändert sich ebenfalls nix). Immerhin habe ich jetzt eine Einbahnstrasse. Ist trotzdem ziemlich unbefriedigend...

    Gruss! Kudi
     
  3. goripollo

    goripollo Alkmene

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    31
    Hi Kudi
    Danke Dir.
    Falls ich trotzdem noch was rausfinde (irgendwie kann ich mich mit der Lösung nicht so ganz zufrieden geben), werde ich hier posten.
    VG gori
     
  4. goripollo

    goripollo Alkmene

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    31
    Hi

    so ich habe jetzt endlich die Lösung:
    in Systemeinstellungen >Netzwerk> Umgebung bearbeiten > neue anlegen
    Dann Netzwerkschnittstelle (die die man fürs Netzwerk nutzt z.B. Airport) auswählen und auf anwenden klicken. unter weitere Optionen WINS auswählen und die Arbeitsgruppe eintragen (einfach reinklicken oder auswählen), dann ok und wieder auf anwenden klicken.

    den WinPC ganz normal in die Arbeitsgruppe einbinden. bei mir gibt es nun keine probs mehr.

    Ciao
    gori
     
  5. Babo90

    Babo90 Erdapfel

    Dabei seit:
    20.09.11
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    goripollo du hast Recht! Wobei er die Arbeitsgruppe nur speichert wenn man sie komplett GROSS geschrieben reinschreibt, zumindest ist es bei mir so. Genauso müsste es auch mit dem NetBIOS-Name sein im Feld direkt drüber.

    Greets, Babo
     

Diese Seite empfehlen