1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AR.Drone: Mit Worten allein nicht zu beschreiben

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 16.01.10.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Den Anhang 57890 betrachten

    Unser Highlight der diesjährigen CES in Las Vegas steht bereits fest: Eine Firma namens Parrot stellt mit der AR.Drone eine Drohne mit vier Propellern vor, die mittels integrierter Kamera über das iPhone gesteuert werden kann. Dank Augmented Reality (deshalb auch AR.Drone) können so ganze Luftkämpfe mit oder ohne echten Gegnern ausgetragen werden. Ein Entwicklungskit für Programmierer erlaubt es Drittanbietern, eigene Spiele mit der Drohne kompatibel zu machen. Ab Sommer dieses Jahres wird das Gerät für rund 350 US-Dollar erhältlich sein, wir empfehlen dringend die dazugehörigen Videos unter 'mehr lesen'.[PRBREAK][/PRBREAK]

    Trailer
    [video=youtube;V3KrFV0-WFw]http://www.youtube.com/watch?v=V3KrFV0-WFw[/video]

    Augmented Reality-Multiplayer
    [video=youtube;2aDE5GcriHc]http://www.youtube.com/watch?v=2aDE5GcriHc[/video]

    Einfache Demo
    [video=youtube;GA2Av74pjTY]http://www.youtube.com/watch?v=GA2Av74pjTY[/video]

    Herzlichen Dank an kiwic0al, Santiago2212 für den Tipp!
     
    #1 Felix Rieseberg, 07.01.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14

Diese Seite empfehlen