1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aquamacs und Leopard

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von ernesto, 20.11.07.

  1. ernesto

    ernesto Boskoop

    Dabei seit:
    14.04.07
    Beiträge:
    41
    Hallo liebe Apfeltalk-Community,

    seit dem Umstieg auf Leopard habe ich nur ein kleines Problem, aber das ist zielich nervig, weil ich fast jeden Tag damit zu tun habe: Nach scheinbar beliebigen Zeitpunkten fangen die Lüfter an zu drehen, wenn Aquamacs läuft. Ein Blick auf die Prozessanzeige bei iStat zeigt eine Aktivität von 130% bei Aquamacs an. Ich starte dann meistens das Programm neu.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Weiß jemand Abhilfe? Ich überlege deswegen, auf einen anderen LaTeX-Editor umzusteigen...

    Grüße
    ernesto

    edit: Sorry, der Thread ist in der Gerüchteküche gelandet, das wollte ich nicht... wie kann ich das ändern?
     

Diese Seite empfehlen