1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apreture im neuen MacBook

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von belafleck, 26.11.07.

  1. belafleck

    belafleck Gala

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    53
    Guten Abend

    Ich werde mir einen Mac kaufen! Bin mir nur noch unschlüssig, ob es das MacBook oder der kleine iMac sein soll. Vor allem interessiert mich, wie sie das MacBook bei der Bearbeitung von RAW-Dateien in Apreture anstellt. Ich bin kein Profi-Fotograph aber die Geschwindkeit sollte das Prädikat "gut nutzbar" verdienen. Hat jemand Erfahrungen?

    MfG
    Daniel
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich habe das mal ausprobiert, aber wieder gelassen, weil es mir zu langsam war. Damals hatte ich aber auch nur 1 GB Arbeitssopeicher in meinem MacBook. Mit 2 oder gar 4 sollte das aber deutlich besser laufen.

    Was spricht für dich denn gegen iPhoto? Dafür habe ich mich dann nämlich entschieden, das reicht mir völlig aus, als nicht-Profi.

    Joey
     
  3. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Ich habe 1,5GB RAM und Aperture läuft "gut nutzbar"

    Dazu: Ich habe das erste MacBook (Das mit ohne Core 2 Duo)
     
  4. belafleck

    belafleck Gala

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    53
    Mit iPhoto kann man auch RAW Dateien bearbeiten? Wenn ja, mit welchen Kameras ist es kompatibel? Mir kommt es hauptsächlich darauf an, mal mit RAW Dateien zu arbeiten...

    Das klingt ja recht gut; ich denke, ich werde mir das MacBook kaufen und 4 GB Ram reinstecken.

    Danke für eure Antworten

    MfG
    Daniel

    PS: Wenn ihr mal ein paar Fotos anschauen wollt: http://herrenhauser.wordpress.com
     
  5. eggx

    eggx Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    146
    Wenn du eh gewillt bist Geld in die Hand zu nehmen, dann schau dir auch mal Lightroom von Adobe an. Ist meinem dafürhalten performanter als Aperture und sogar preiswerter.
    Funktionsumfang nimmt sich das nicht viel. Testversionen gibt es für beide.
     
  6. belafleck

    belafleck Gala

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    53
    Sitze hier grade vor meinem 2,2 Ghz MacBook ;). Tolles Teil; bin soweit echt begeistert.

    Lightroom? Hab irgendwo gelesen, das läuft nicht mit leopard?

    MfG
    Daniel
     
  7. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Glückwunsch zum Erwerb deines neuen Macs! :)
    Probier doch mal die Demo aus...
     
  8. mymac

    mymac Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    103
    Falsch, Adobe Ligtroom läuft bei mir unter Leopard einwandfrei und sehr schnell.


    Habe beide Programme Aperture und Lightroom und muß sagen das ich nur noch Ligtroom nehme.
     
  9. belafleck

    belafleck Gala

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    53
    Allgemeine Frage:

    Was sagt ihr dazu: http://herrenhauser.wordpress.com/2007/12/01/ups/

    Wie hört ihr eure Musik? Empfehlung für Verstärker/Receiver? Wieso hab ich ein "Brummen" mit meinem MacBook (bei Kopfhörern hab ich das nicht).

    MfG
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen