1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apps stürzen ab

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ALPA1981, 07.01.09.

  1. ALPA1981

    ALPA1981 Jamba

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    54
    Hallo Leute,

    Seit zwei Tagen laufen die von mir erst kuerzlich installierten Apps sowie die, die ich schon laenger habe nicht mehr.

    Wenn ich ein ein tool starte blizt es kurz auf und schliesst sich dann wieder.
    Habt ihr eine Loesung zu diesem Problem? Was kann ich tun das die tools wieder laufen?

    Thx Alpa
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Stell das iPhone mal über iTunes wiederher...aber zuerst: Resette es mal!
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Gewisse Apps sind aber einfach auch nur schlecht programmiert... :(
     
  4. ALPA1981

    ALPA1981 Jamba

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    54
    ....öhm

    Was bedeutet bitte resetten? Muss ich nach dem wiederherstellen den Jailbreak erneut durchfuehren?

    Thx Alpa
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also erstmal resetten(musst nichts neu installieren):
    HOME-BUTTON und SLEEP-BUTTON zusammen lange drücken bis Apfel kommt
    Dann erneut schauen, ob Apps wieder funktionieren...

    Wiederherstellen( musst danach neu jailbreaken):
    Über iTunes auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
     
  6. bluemetal

    bluemetal Alkmene

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    33
    Könnte das bekannte Problem mit den im Hintergund laufenden Anwendungen sein. Installiere aus Appstore mal z.B. freeware "Memstatus" und sieh mal nach ob du unter "inactive" und "free" zusammen mehr als 10 MB Speicher frei hast. Unter "Processes" sieht du oft dass Safari noch läuft. Der schluckt dann manchmal bei mir bis zu 17 MB (!) einfach so. Unter "clenaing" kannst du den Arbeitsspeicher freischaufeln. Die Anwendungen "phone" und "mail" solltest du nicht killen. Safari, ipod etc sind kein Problem.
    Gut ist auch bei jailbreak-Geräten "SBSettings" mit dem extra zu instalierenden Button "processes". Gibts auf Cydia. SBSettings zeigt dir gleich den Speicher an und mit dem Button Processes killst du die Anwendungen (fast immer ist Safari der Übeltäter). Warum Apple hier noch nicht nachgebessert hat ist mir ein Rätsel. Das iphone hat massive Probleme mit dem Speicher/Speicherverwaltung, welche auch verantwortlich für öftere Abstürzen von Anwendungen insbesondere des Safari selbst ist. Da ich jedoch von WindowsMobile komme ist das alles eher noch harmlos ;) Mehrere Resets am Tag nach Totalabsturz des Systems waren da die Regel.

    Das Problem sollte sich aber auch wie schon beschreiben durch einen Reset (Neustart, wie am PC) genause beheben lassen, dauert jedoch länger.

    Wie du siehst habe ich den Safari eigentlich geschlossen er läuft aber noch und ich habe nur 16 MB Arbeitsspeicher frei. Nach Beenden mit SBSettings sind 31 (!) MB

    DER GEDANKE DASS DER BROWSER IM HINTERGRUND LÄUFT IST bei einem Internethandy wie dem Iphone zwar GUT; DA ER SOFORT PARAT IST, aber nur, wenn man dem System dafür auch genug Speicher mitgibt, was Apple nicht gemacht hat.

    Ich habe jetzt mal nen Test gemacht, ohne Safari 31 MB, mit einfachster google wap Seite im Hintergrund auf Safari laufen: 26 MB, mit apfeltalk auf Safari im Hintergrund laufen: 16MB frei. Dann habe ich 2 große Seiten im Safari geladen. spiegel und modmyi.com: Nur noch 9 MB frei, wer jetzt noch mehr Seiten öffnet oder den ipod anschmeißt der erlebt den Crash. Also wie gesagt, Apple täte gut daran mehr Speicher zur Verfügung zu stellen oder ab einem bestimmten Bereich den Safari selbstständig zu beenden oder Seiten zu schließen, aber das geht so mal gar nicht, da hilft nur einer der besagten Taskmanager.

    Dies alles dürft auch einer der Gründe sein warum es Apple nicht erlaubt, dass andere Programme wie chat o. ä. im Hintergrund laufen dürfen, weil es das System einfach nicht verkraften würde.




    [​IMG][/URL][/IMG]
     
    #6 bluemetal, 07.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.09
  7. riesenkoala

    riesenkoala Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    11
    beim touch hatte ich das auch mal...

    habe einfach die programme die ich drauf hatte über itunes neu synchronisiert dann ging alles wieder...

    ich hab allerdings keine ahnung ob ihr jailbreaker das überhaupt noch könnt ;)
    ich hab ja leider noch keinen jailbreak für meine rappelkiste -.-
     

Diese Seite empfehlen