1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apps Logos automatisch mit Transparenz ergänzen?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von aikonch, 19.01.09.

  1. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Ok, kein wirklich toller Titel...;) Ich möchte gerne damit meine News auf http://www.aikon.ch nicht nur nach Text ausschauen jeweils in den News das Logo des entsprechend Reviewten Programms hinzufügen, aber eben so wie es auch ist, sprich mit den abgerundeten Ecken usw. Schiesse ich einen Screenshot sieht es etwa wie hier angehängt aus, wie kann ich nun möglichst mit wenig Aufwand oder perfekterweise gar automatisch das ganze Ausschneiden und den Hintergrund transparent machen?

    Ich habe auch Photoshop Elements und auch ansonsten jede Menge Tools wie Graphic Convertor, aber mit keinem Tool habe ich es ja innert nützlicher Frist geschafft, vorallem das Thema Transparenz habe ich am Mac noch nie wirklich hinbekommen?? Was mache ich falsch und vorallem wie ginge das am einfachsten und schnellsten?
     

    Anhänge:

  2. christian86

    christian86 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    240

    Anhänge:

    • Icon.png
      Icon.png
      Dateigröße:
      19,8 KB
      Aufrufe:
      84
  3. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    ääähhh...?!? Welche Datei soll ich anschauen, die welche ich hochgeladen war denke ich ist ein JPG das ich via Screenshot von Apple gemacht habe, wo hast Du denn das PNG extrahiert??
     
  4. christian86

    christian86 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    240
    Hab da in meinem ersten Beitrag ein Link zu Rapidshare reingeschrieben.
    Dort lädste eine Icon.zip Datei runter, welches eine Datei namens "Icon.png" beinhaltet.
    Diese Datei ist bereits freigestellt mit Transparenz.
     
  5. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Ja vielen Dank, das habe ich gesehen, aber die Frage ist wie mache ich dies schnell und einfach....ich schreibe da pro Tag teils mehr als ein Review und sollte damit recht oft ein solches Icon haben, immer Dir ein Mail machen....:-D
     
  6. christian86

    christian86 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    240
    Gemacht hab ich das relativ schnell:

    - Bild reingeladen in Photoshop
    - Rounded Rectangle Tool benutzt mit 100px * 100px , Radius 15 px
    - Daraus eine Selektion erstellt (Pfadmodus vom Rectangle Tool)
    - Fix eine neue Ebene erstellt mit dem neuen Bild erstellt
    - gespeichert unter PNG24 mit Transparenz

    *Schwupps* - Fertig

    Und wenn man sich eine Dummy-PSD Datei erstellt sitzte pro Icon vllt 20 Sekunden.
     
  7. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Sorry muss da nochmals nachfragen, ich habe wohl PSE aber kaum Ahnung davon, wo finde ich das und weisst Du wie das auf Deutsch heisst...?!?
     
  8. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Danke, aber was hat dies mit meinem Problem zu tun...?!? Ich habe mal ein bisschen rumprobiert, Ich kann das Rechteck auswählen und mit 15px kriege ich das auch hin, dann habe ich einen grünen oder was auch immer für einen Fleck als Logo, doch wie schneide ich nur dieses aus? Und wie mache ich das mit der Transparenz....ich habe leider wirklich absolut keine Ahnung von PSE oder von Grafik allgemein....:(
     
  9. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Das Tut. zeigt dir wie man den "glossy" Effekt in eine Grafik implementiert.
     
  10. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Ja, das sehe ich, nur will ich dies nicht..... ich möchte ein Icon ausschneiden und den Rest transparent haben, siehe oben
     
  11. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Alles klar hatte ich falsch verstanden,sorry.
    Das mit den Ecken erklät Christian schon, gut.

    Per PHP geht das wohl auch:
    http://www.rubblewebs.co.uk/imagemagick/other.php?info=rounded_corners.png
     
  12. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Sieht interessant aus...aber verstehe es leider auch nicht ganz, muss man da ein Bild hochladen und bei diesem PNG werden dann die Ecken gerundet und als PNG mit Transparenz gespeichert?!? Sprich könnte man es nachher auch wieder downloaden, bzw. ganz normal im Browser aufrufen mit den gerundeten Ecken??
     
  13. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Das geht beim Beispiel so: Der Autor läd das eckige Bild albir.jpg hoch.

    Wenn ein User auf eine relevante Seite zugreift, ruft PHP Image Magick (alles Serverseitig) auf, welches das abgerundete Bild "rounded_corners.png" an PHP zurück gibt.

    Lese dich aber auf der HP in Image Magick ein:http://www.rubblewebs.co.uk./imagemagick/index.php

    Nachteil: Mehrarbeit für deinen Webserver
    Vorteil: Trennung von Content & Frontend
     
  14. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Danke Dir, ist mir aber dann schon wieder ein bisschen zu komplex....komisch das dies wirklich nicht einfach so geht, ich bin nun seit 3 Jahren alles andere als ein PC Fan, aber in Paint Shop pro mache ich dies in wenigen Sekunden und in Keynote ist es fast noch genialer, doch ansonsten ist mir dies auf dem Mac ein wahres Rätsel und scheinbar nicht nur mir.......:-c
     

Diese Seite empfehlen