1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apps im Apllications-Ordner verstecken

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Suven, 30.11.09.

  1. Suven

    Suven Empire

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    85
    Hallo!

    Ich öffne meine Applikationen meist übers Dock. Nun habe ich Programme wie Netbeans und Warcraft installiert, welche im Applications-Ordner wiederrum Ordner angelegt haben. Auch die Adobe Suites machen das, was der Übersicht nicht gerade zu Gute kommt.

    Ich habe von den WIchtigsten Programme schon Aliase erzeugt die ich dann in den Ordner geschoben habe. Aber bei einigen Apps wie Netbeans gibt es den Punkt Alias nicht. Woran liegt das?

    Kann man Ordner 'verstecken', sodass ich die Ordnerstruktur nicht verändere, aber das Appsmenü übersuchtlicher gestalte? Geht das dann analog auch mit Apps?

    Vielen Dank für die Hilfe
     
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    Benutzt du Snow Leopard ?
    Legst du deine Programme direkt ins Dock oder machst du das über einen Stack (Stapel) im Dock?
    ich tippe auf Letzteres, sonst hättest du das Problem nicht...
    Lösung: probier mal Ersteres. (einfach das Programm ins Dock ziehen)
    Wenn es eh die wichtigsten Programme sind, kannst du die doch direkt im Dock lassen...
    Alternativ empfehle ich dir die Listen oder Gitteransicht der Stacks (Stapel) im Dock, da kann man sich schön durchmanövrieren.
    Was ist ein Appsmenü? meinst du den Ordner /Applications/ ?

    viele Grüße,

    Guy.brush
     
  3. Suven

    Suven Empire

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    85
    Genau. Bei SnowLeopard hat man nach der Installation die Ordner 'Programme' und 'Dokumente' automatisch im Dock. Programme greift wiederrum auf /Applications/ zu.

    Bisher habe ich die immer in den obigen Dock-Ordner 'Programme' geschoben. Da ich 'nur' ein 13" MBP habe, möchte ich auch möglichst wenige Icons auf dem Bildschirm und in der Doc sehen.
     
  4. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    Genau wie das Dock selbst.

    Wie gesagt, ich finde, wenn du die Ordner im Dock als Stapel und den Inhalt dann als Liste anzeigen lässt (Rechtsklick darauf), ist es schön übersichtlich. Du brauchst dann kein Alias im /Applications/ Ordner mehr, weil du mit einer Bewegung auf den Ordner dessen Inhalt sofort siehst.

    Wenn du damit nicht zufrieden bist... jedem das Seine.
    Von Ordner "verstecken" würde ich erst mal die Finger lassen, sonst "versteckst" du noch was wichtiges. Versuch es erst mal mit herkömmlichen Mitteln zu lösen.

    Du kannst das Dock übrigens auch verkleinern, ein MacBook Pro 13'' sollte kein Hindernis für viele Apps im Dock sein...
     
  5. shadow60

    shadow60 Erdapfel

    Dabei seit:
    25.03.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich lasse diesen Thread noch einmal aufleben. Vor Installation von SL hatte ich auf meinem MacBook Pro zwei Benutzer angelegt. Nach der Installation war der Ordner "Programme" nur bei einem Benutzer vorhanden. hat jemand eine Idee, wie ich das ändern kann.

    Danke für die Hilfe,
    Gruß

    Wolfgang
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    Lösche doch den Ordner Programme in dem einen Benutzerverzeichnis(verschiebe die Programme die sich dort befinden in den Programme Ordner, sofern es geht), dort befindet sich normalerweise kein Ordner Programme, es sei denn explizit für diesen Benutzer und nur für dessen Nutzungsrechte sind dort Programme installiert. Programme gehören in den ProgrammeOrdner direkt auf der HD, dort sind sie dann für alle Benutzer auf dem Rechner zu nutzen.
     

Diese Seite empfehlen