1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apps gehen nicht mehr nach Sync

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von DerDennis, 12.07.08.

  1. DerDennis

    DerDennis Gloster

    Dabei seit:
    14.06.08
    Beiträge:
    61
    Hallo zusammen,

    tut mir echt leid, wenn ich hier doppelt poste, aber vor lauter 3G habe ich etwas den Überblick verloren...

    Ich habe heute über tags verschiedene Apps direkt über das iPhone installiert. Jetzt habe ich das erste Mal wieder mit iTunes synchronisiert und dabei hat iTunes auch sämtliche Programme vom iPhone übernommen. Nur dummerweise kann ich jetzt die alten Programme alle nicht mehr öffnen. Wenn ich ein app anklicke, dann wird der Bildschirm kurz schwarz und kommt dann wieder auf den home screen zurück. Lediglich die Programme die ich direkt über iTunes installiert habe gehen noch.

    Hat jemand von euch auch diese Erfahrungen gemacht?

    Herzlich Willkommen im hübschen Windows :(
     
  2. MaNu20

    MaNu20 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    369
    hmm viell. lösch mal die apps vom iPhone direkt u installier sie neu über iTunes
     
  3. DerDennis

    DerDennis Gloster

    Dabei seit:
    14.06.08
    Beiträge:
    61
    Ah habe den Fehler gerade gefunden. Es liegt am US-Store...

    Ich kaufe TV Serien etc. mit iTunes immer im US Store um die Originalserien zu erhalten. Auf dem iPhone kann man aber die Aps nur im deutschen Store mit dem deutschen Account runterladen, auch wenn diese kostenlos sind. Und durch das Synchen hat er mir jetzt alle deutschen Programme gesperrt. Also habe ich sie jetzt alle nochmal gelöscht und dann über iTunes im US Store nochmal organisiert... Nur gut das ich in der Zwischenzeit keine Programme im deutschen Store gekauft habe...
     

Diese Seite empfehlen