1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apps für die erste Seite

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Kang00, 26.01.10.

  1. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Aloha liebe Apfeltalker,

    es gibt ja eine ganze Menge Apps im Store, viele, viele lädt man sich herunter und nur wenige werden dann tatsächlich auch benutzt. Man denkt sich "Naja, sind ja nur 79 Cent, einen Versuch ist es wert". Oder ihr habt von der Gratisaktion einer App gehört, und das Ganze mal prophylaktisch geladen... man kann ja nie wissen.
    Aber wenig davon bleibt tatsächlich und wir haben viele Threads in denen über Apps geredet wird, welche es gerade billiger oder für lau gibt und welche besonders gut sein sollen. Hier soll es darum gehen, welche Apps ihr denn nun tatsächlich nicht mehr missen wollt.

    Dafür postet ihr einfach ein Bild der ersten Seite eures Homescreens und erklärt und verlinkt zu den Apps, die aus dem App Store sind. Ein wenig Information oder etwas mehr, wie ihr wollt, wenn die App auf eurem Homescreen ist, muss sie ja was nutzen.

    Ich erhoffe mir davon mal einen bessern Überblick über Apps, die tatsächlich einen produktiven Nutzen haben und nicht bloß Infos darüber, welche Spiele gerade wieder für lau zu haben sind - ich bin nämlich kein Zocker. Also, haut rein!

    Ich mache derweil mal den Anfang:

    [​IMG]

    Wikipanion ist die Wikipedia-App. Sie ist kostenlos, perfekt an das iPhone angepasst und erstklassig designt. Seit ich mein iPhone besitze, führe ich Wikipedia-Recherchen über Wikipanion aus.

    Derzeit kostenlos [26.1.2010] und ein perfekter Notes-Ersatz: Simplenote. Schneller und besser an das Aussehen des restlichen OS angepasst bringt diese App vor allem eins: eure Notizen in die Cloud. Mal kein iPhone dabei oder euch ist der Saft ausgegangen? Kein Problem, von jedem Internetbrowser weltweit könnt ihr über euren Simplenote-Account auf eure Notizen zugreifen.

    Bereits in der Lite-Version ist 2Do ein Knüller. Man muss zwar auf Sync & Push verzichten und es sind maximal drei Kalender möglich, doch bis auf diese Einschränkungen hat man alle Funktionen des bezahlten Programms zur Verfügung. Immer neue Updates und Abstimmungen über neu zu entwickelnde Features auf der Website der Entwickler machen 2Do zu der in meinen Augen besten ToDo-App. Ein Sync-Manager für den Mac kann man übrigens ebenfalls kostenlos herunterladen, auf eine eigene Mac-App muss man jedoch verzichten.

    Spätestens mit der Push-Funktionalität ist Facebook zur perfekten App für jeden mobilen Facebook-Nutzer geworden. Wer ein iPhone hat und Facebook nutzt kommt hieran nicht vorbei.

    Tweetie 2 ist der in meinen Augen am besten an das iPhone angepasste Twitter-Client. Schnell, zuverlässig und funktionsgeladen sorgt Tweetie für die mobile Twitter-Anbindung. Ich nutze Twitter in erster Linie als RSS-Verlängerung und auch hierfür ist Tweetie absolut geeignet.

    --------------

    Special Mention: Wer auch mobil an seine Dropbox möchte, kommt an Dropbox nicht vorbei. Auch wenn es in erster Linie für Bilder geeignet ist, Support für andere Dateitypen werden hoffentlich mit späteren Updates (falls Apple den Zugriff auf das Dateisystem des iPhones zulässt) nachgereicht. Spätestens dann wird das iPhone zum zweiten Mac.




    Also, das war's von mir, jetzt seid ihr an der Reihe!
     
  2. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006
    iphone-now.png

    HOMESCREEN APPS

    Kalender - zusammen mit „LockInfo“ (JB) für den Lockscreen hat es meinen FiloFax-Papierplaner abgelöst.

    Fotos – klar, zusammen mit „ SwapCameraRoll“ (JB) um zweites „unsichtbares“ Album zu haben.

    Genius – für mich einfach die beste Camera-App, sowas sollte von Apple aus dabei sein (Anti-verwackeln, Hilfsgitter, Timer, Serienaufnahme, Zoom)

    Evernote – einfach perfekt um Notizen etc. schnell festzuhalten (als Text, Bild, Sprachnotiz) und einfacher Sync mit PC @Home/Work

    DocsToGo – das beste um unterwegs nicht nur alles öffnen sondern auch bearbeiten zu können, selbst Excel&Powerpoint.

    Kontakte – klar, gibt dafür nichts besseres.

    Things – bestes ToDo App, zusammen mit „LockInfo“ (JB) für den Lockscreen mein Lebensretter ^^.

    Wetter – klar, mit dem „Weatherplugin“ (JB) daait auch immer die aktuelle Temperatur angezeigt wird.

    Karten – auch klar, mit dem „Maps Enhancer“ (JB) perfekt geworden.

    iPod – was gibt’s wichtigeres immer wenn man warten muss oder entspannen kann.

    Skype – zusammen mit dem „3G Unrestrictor“ (JB) unverzichtbar um auch außerhalb von Wlan jederzeit VoIP nutzen zu können. Für mich unverzichtbar für billige Telefonate ins Ausland.

    Einstellungen – dank „SbSettings“ könnte es eigentlich vom Homescreen verschwinden, z.B. in die TOOLS…demnächst.

    TOOLS – mit „CategoriesSB“ (JB) erstellter Ordner mit dem ich schnellen Zugriff auf alle kleinen Helferlein habe (App-Store, Cydia ,Winterboard ,MyWi, iSystem Info, etc.) sozusagen mein zweiter Homescreen^^.

    ProSwitcher – Multitasking App (JB) wie man sie aus der Palm Pre Werbung kennt. Wer viel mit „Backgrounder“ (JB) arbeitet wird es lieben. Zurzeit noch Beta und kostenlos. Sowas erwarte ich für OS 4.0 ^^.

    CherrySMS – das beste SMS App wenn man keine SMS-Flat in alle Netze hat. Für nur 2,5 oder 5 Cent mit eigenem Absender (der Empfänger sieht keinen Unterschied zur „normalen“ SMS) WELTWEIT ohne Werbung versenden, geauso schneller Versand wie Standard-SMS-App!!! Für mich das App was mir den meisten Nutzen (Geldersparnis) bringt!!! Billiger als BiteSMS und ohne Jailbreak nutzbar.
    Info: http://www.cherry-sms.com/?ref=WMPGEHSW
    (über den Link anmelden kostet Euch nichts und mir bringt es einen kleinen Werbebonus…aber auch ohne Bonus kann ich nur sagen: HOL ES DIR ^^ !!!)
     
  3. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Kontakte wurde bei mir von Groups ersetzt - nachdem ich von 2Do so begeistert war (was ebenfalls auf der ersten Seite tront).
    Navigon (IMHO beste iPhone Navi), WeatherPro (genauste Wetter Infos), iOutBank (Homebanking), SplashID (Paßwort-Safe), DB Navigator (hat Haltestelle verdrängt, weil auch Bus-Verbindungen mit Start und Ziel als Favoriten möglich sind, nicht nur Haltestellen), CalcPad (bester Taschenrechner für einfache Bedürfnisse), Wikipanion (kann alles für Lau), TV Spielfilm (bestes TV Magazin, aber mangels gescheiten Sendungen bereits auf der Abschlussliste).
    Der Rest ist iPhone Standardkost.
     
  4. papierschiff

    papierschiff Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.09.09
    Beiträge:
    293
    also bei mir ist unten in der leiste:
    phone - messages - mail - safari

    dann von oben nach unten:
    calendar - camera - clock - photos
    settings - maps - offmaps - anote
    reader(google reader)-day tides(gezeiten-app-für die nordsee) - skype - tweetie

    das wars, die nächsten 10seiten sind fast komplett voll :)
     
  5. Tun3s

    Tun3s Jonagold

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    21
    Bei mir ist auf der ersten Seite genau das, was am Anfang da war :)
    Finde Apple hat die erste Seite gut gestaltet, alle weiteren apps habe ich auf den Seiten danach.
     
  6. Tobias90

    Tobias90 Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    190
    IMG_0104.PNG
    Standardapps sind klar.
    Ansonsten:
    Einkäufe nutze ich für meine Einkäufe, logisch :D, habe mehrere Apps dafür getestet und bin von Einkäufe begeistert, seit dem letzten Update kann man jetzt auch endlich eigene Kategorien erstellen, tolles App. :)
    iStudiez Pro nutze ich fürs Studium, enthält alle meine Vorlesungen und Übungen, außerdem habe ich darüber direkt Zugriff auf die Homepages der Professoren und kann dor Scripte und sonstige Informationen finden.
    Focus nutze ich für Nachrichten, verwende ich täglich wenn ich gerade mal irgendwo sitze und nichts zu tun habe. :)
    Byline ist für RSS Feeds, tolles Programm, was mich täglich über aktuelles aus dem Bereich der Technik informiert.
    Things verwende ich als ToDo Manager, funktionier soweit sehr gut, auch wenn ich nicht 100%ig zufrieden bin.
    Fahrinfo ist ein toller Fahrplanassistent für Dresden, so weiß ich täglich ob ich mich beeilen muss zur nächsten Haltestelle oder mir Zeit lassen kann. Da hier die Busse in Dresden sich eher selten an den gedruckten Plan halten ist das App sehr praktisch, die aktualisieren Daten werden nämlich ständig im Web aktualisiert, sodass man immer die aktuellsten Infos hat. :)
    iFinance nutze ich zum Eintragen meiner Ausgaben, welche ich dann mit der Macversion syncronisiere und so immer den aktuellen Überblick habe, auch noch nicht perfekt, aber besser als andere Apps die ich getestet habe.
    IM+ verwende ich als Messenger für ICQ und Skype.

    Habe auch nur sehr viele Apps auf der 2. Seite die ich fast täglich verwende wie: Mensa, smsO2, AroundMe, Sleep Cycle, WeatherPro, Wikipanion, TVSpielfilm, Occasions, Dropbox, iOutBank Pro, VLC Remote, Pocketpedia2.
    Ja das waren so meine Programme die ich mindestens einmal die Woche verwende. :)
     
  7. Danyo

    Danyo Erdapfel

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    2
    Den Anhang 58809 betrachten

    Standart Apps sind ja klar und werd ich wohl nicht viel zu sagen müssen.

    Kalenderwoche ist hauptsächlich für die Arbeit, weil bei uns immer nur gesagt wird, Termin ist die 9 KW. Und leider kann man das im Kalender vom iPhone nicht sehen. :-[

    WeatherPro find ich um einiges besser als die normale Wetterapp von Apple

    Tweetie ist in meinen Augen der beste Twitterclient

    2Do hat mir als Aufgabenmanager einfach am besten gefallen und durch die Pushfunktion der Vollversion richtig genial.

    Einkäufe ersetzt bei mir das lästige Zettel mit zum einkaufen nehmen oder noch besser ihn daheim vergessen und dann nur die hälfte der gebrauchten Sachen zu kaufen.;)

    iOutBank um mal eben nach den Finanzen auf dem Konto zu sehen

    MobileButler um mal ein Auge auf die angelaufenen Kosten zu werfen und um mich in die Telekom Hotspots einzuwählen

    MoneyBook um meine ganzen Ausgaben festzuhalten
     
  8. Zauberin1505

    Zauberin1505 Granny Smith

    Dabei seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    16
    Hey, das ist ein toller Thread finde ich...

    Hab leider keine Ahnung wie das mit dem Screenshot funktioniert...

    Auf meiner ersten Seite findet man:

    Nachrichten
    kalender
    Fotos
    Kamera
    AppStore
    Wetter
    Einstellungen
    Uhr
    AIM
    Kostencheck
    AwesomeNote
    BatteryMagic
    TvSpielfilm
    2internet-Seiten
    cherry SMS


    Ansonsten benutz ich noch häufig:
    mein klub
    sport1
    iLiga
    mein Vz.-App.
    Photo-traders
    3towers
    bejeweld
    Fahrplan sowie das Bahn-App.
    Diamond
     
  9. fenrrid

    fenrrid Braeburn

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    47
    IMG_0340.PNG


    Nachrichten - Standardapp eben für SMS. Nutze ich aber nur noch zum empfangen von SMS und den FreiSMS im Monat.

    Cherry SMS – Für mich ohne Jailbreak das beste App zum versenden von sehr günstigen SMS (5cent pro SMS mit Absendererkennung). Nutze ich für alle SMS wenn die FreiSMS weg sind und generell für alle SMS ins Ausland.

    Fotos – Halt zum ansehen der Fotos, reicht mir so wie es ist aus.

    Genius – Sehr tolle Kameraapp mit einigen Möglichkeiten und fürs iPhone echt schönen Ergebnissen. Hat die Standardapp Kamera abgelöst.

    Qik Video – Das derzeit wohl beste App um Videos mit einem iPhone 3G zu machen, Videos sind erstaunlich gut für ein iPhone wie ich finde.

    SC-323PU – Wissenschaftlicher Taschenrechner mit sehr vielen Möglichkeiten. An der Uni kann ich mir so öfters sogar sparen meinen richtigen Taschenrechner rauszuholen. Inklusive Währungsrechner und anderen Zahlenformaten. Ersetzt mehr als locker den Standardtaschenrechner.

    Karten – Standardapp zum ansehen von GoogleMaps, so wie es ist absolut ausreichend und gut.

    Uhr – Standardapp zum Zeitstoppen und vor allem als Wecker, bin aber auf der Suche nach einer App die auch diese hier ersetzen kann. Bis jetzt aber noch keinen Wecker gefunden der nicht den Akku schnell runtermacht, außerdem kann man die Uhr hier schließen und sie funktioniert immer noch, ist mir bei sonst keinem App bewusst, dass es da (über Push oder so) geht, vllt kann mir jemand ja einen Tipp geben.

    Youtube – Auch ne Standardmap zum surfen auf Youtube. Nutze ich allerdings nicht so häufig und wird wohl bald ersetzt wenn sich nen besseres allgemeines App findet.

    Sprachmemos – Zum Aufnehmen von Sprache. Nutze ich allerdings auch nicht so viel, hoffe immernoch, dass Notebooks Sprachmemos ermöglicht dann kann das weg.

    Pocket Informant – Das Spitzenapp meiner Meinung nach! Ich hatte erst 2Do und war davon begeistert. Dann allerdings lies ich mir Pocket Informant empfehlen, welcher auch einen spitzen Kalender mitliefern,sodass man alles in einem App hat. Pocket Informant ist vllt grafisch nicht so durchdesignt wie 2Do, allerdings ist es durchweg übersichtlich und mit GTD als Aufgabenverwaltung und dem tollen Kalender hat man alles mehr als im Griff. Sync und Push funktioniert ebenso problemlos.

    Notebooks – Hat Notes ersetzt. Anlegen beliebig vieler (auch ineinander verzweigter) Bücher mit Notes, Bildern, Homepages, PDF, usw. drinnen.

    App Store – Klar zum laden und durchstöbern neuer Apps. Bin ich öfter einfach um zu schauen was es neues gibt.

    Einstellungen – Normale Einstellungen treffen eben.

    Kontakte – Kontakte verwalten. Wird allerdings als nächtstes dann abgelöst, da man auch über Telefon leicht dahin gelangt.

    Easy Go Leipzig – Aktuellste Fahrpläne der Straßenbahnen für jede Linie und Haltestelle. Fahrkarten kann man auch mit kaufen, brauche ich wegen Abo allerdings nicht.

    Die restlichen Apps unten im Dock sind soweit ja alle wie im Originalzustand und reichen mir so auch aus. Mail mit Imap ist super und der Rest auch perfekt für meine Bedürfnisse.
     
    iTelebim gefällt das.
  10. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Oh ein Jailbreak. brrrrrrrrrrrrr
     
  11. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Mod Info

    Dieser Thread wurde von Kang00 auch für iPhone User ohne Jailbreak gestartet. Jeder User mit einem jailbroken Gerät hat ebenfalls Zugang zu den AppStore Apps. Würden hier auch Jailbreak Apps im Fokus stehen, würden die "Nicht-Jailbreak User" benachteiligt.

    Eine Plattform für Jailbreak Screens gibt's schon hier. Daher zurück zum Thema.

    PS. Off Topic Beiträge gelöscht.
     
    #11 .david, 03.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.10
    Kang00 gefällt das.
  12. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    [​IMG]

    So ich mach dann auch mal mit :)


    iStudiez Pro -2,39 €
    Perfekt für das Studium (natürlich auch normale Schule etc..) Mit dem Programm kann man Aufgaben erfassen, Stundenplan, Klausurplan, Semester (mit Semesterferien).
    Zusätzlich hierzu gibt es eine tolle Tages-/Wochenübersicht inkl Push-Benachrichtigung für Hausaufgaben oder Klausuren oder oder oder...

    BeeJive IM - 7,99 €
    Tolles App für jegliche Art von Messenger, ICQ, Myspace, Facebook usw... Eben die bekanntesten IM Protokolle werden unterstützt.
    Ebenfalls enthält das App Push und ein wohl durchdachtes und sehr schön designtes UI

    WeatherPro - 2,99 €
    Aktuelle Wetterinfos 7 Tage voraus, sehr zuverlässig, tolle Quergrafiken mit Niederschlag und Sonnenscheindauer etc, incl. Wetterradar für ganz Deutschland... Ein super Wetter-App, wenn nicht DAS Wetter-App im AppStore

    PushMail - 2,39 €

    Ja was soll ich zu PushMail schreiben, der Name sagt eigentlich alles. Mein leitet seine Emails an eine spezielle Adresse von PushMail weiter und bekommt eine Push-Benachrichtigung wenn eine neue E-Mail eingetroffen ist. Tolles UI und ein wirklich extrem zuverlässiger Push-Service.

    iPushIT! - 0,79 €
    Dieses Programm hat mir bestimmt schon einige 100€ gespart, wirklich. Viele meiner Freunde (incl meiner Freundin) haben ein iPhone und mit diesem Programm kann man "SMS" über das Push-System von Apple verschicken. Völlig kostenfrei und extrem zuverlässig. Beachten sollte man das sein gegenüber ein iPhone braucht um diese "SMS" zu empfangen. Hier kann man bares Geld sparen! Tolles UI (i-app.net)

    Süddeutsche Zeitung GOLD - 1,59 € (Abo für 30 Tage)
    Bietet aktuelle Nachrichten aus allen erdenklichen Kategorien. Sehr schön geschrieben und wirklich lange Artikel informieren besten über alles, was rund um die Welt so geschieht.

    Reeder - 1,59 €
    Mein Favorit unter den RSS-Readern. Der Google-Reader-Sync funktioniert perfekt und absolut schnell, das Interface ist richtig schön gestaltet, total übersichtlich und das lesen ist sehr angenehmen. Reeder hat Byline von meinem iPhone förmlich katapultiert.

    So ich hoffe ich konnte euch ein paar Impressionen von mir geben, welche Apps für mich am wichtigsten sind.
     

Diese Seite empfehlen