1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AppleWorks versus iWork

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von speisewuerze, 08.09.05.

  1. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    Hallo zusammen

    Ich habe hier mal eine Verständnisfrage:

    AppleWorks = iWorks??
    Bezw. welche Applikation muss ich mir fürs OS X kaufen, wenn ich Datein weiterbearbeiten möchte welche ich in AppleWorks V. 5.x erstellt habe?

    THX für eure Hilfe


    Spice
     
  2. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    hallo,
    ...iWorks besteht aus 'Keynote' und 'Pages'. ich denke du brauchst AppleWorks
     
  3. Jenso

    Jenso Gast

    An speisewürze:

    WENN DU MIT AW TEXTE GESCHRIEBEN HAST, KOMMST DU M.E. MIT PAGES (AUS DEM IWORKS-PAKET) GUT ZURECHT, VIEL-VIEL BESSERE GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN!

    ABER

    WENN DU AUCH DIE TABELLENFUNKTIONEN GENUTZT HAST, DANN IST ES MIT PAGES TRAURIG BESTELLT UNDF IWORKS LEIDER NUR IMURKS.

    ICH WÜRDE/HABE ES TROTZDEM UND BIN GANZ HAPPY, ALTE TABELLEN WERDEN DANN EBEN NCIHT MEHR BENUTZT - BZW PER RAGTIME BEARBEITET.
     
  4. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    Danke für die Tipps

    Spice
     

Diese Seite empfehlen