1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AppleTV verhindert Fritzbox-Nachtschaltung :-(

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Mocsew, 03.11.07.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    hi zusammen,

    seit ein paar tagen habe ich das schnuggelige "TV"-kästchen. per wlan angebunden übertrage ich die inhalte vom itunes aus. in meiner fritzbox 7170 habe ich die nachtschaltung zwischen 23 uhr und 6 uhr aktiv, wo sich auch das wlan ausschaltet, wenn kein client mehr verbunden ist. scheinbar kann man apple tv zwar "ausschalten" (LED aus), allerdings heizt sie noch ordentlich und scheint auch durch die nacht hinweg durchzufunken. zumindest taucht nun im fritzbox-log keinerlei abschaltung durch die nachtschaltung mehr auf.

    kennt jemand einen trick, mit dem man dies abschalten kann (hack o.ä.)? aktuelle firmware 1.1 ist installiert.

    hoffentlich bessert da apple mal ein wenig nach *hrmpf* der stromverbrauch stört mich weniger (sind wohl um die 20 watt im standby) - aber die funkerei muß ja nicht sein.

    gruß
    andi
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >wo sich auch das wlan ausschaltet, wenn kein client mehr verbunden ist. scheinbar kann man apple tv zwar "ausschalten" (LED aus), allerdings heizt sie noch ordentlich und scheint auch durch die nacht

    Apple TV ist nie aus, das ist nur ein Ruhezustand in dem das Ding noch immer 20 Watt verballert.
    Apple TV ist aus wenn man dessen Netzstecker zieht.
    Vorher ist auch mit der WLAN-Funkerei kein Ende.

    Netzkabel auftrennen, Schnurschalter einbauen (lassen!) :)
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    naja, da würde ich doch lieber eine abschaltbare steckdose dazwischenhängen bevor ich da direkt am "offenen kabel" operiere ;) klar, stecker raus wäre möglich, aber wie soll ich wissen, ob die HDD gerade was tut oder nicht? andererseits initialisiert sich das teil jedes mal neu (wlan, etc.) wenn man der box den strom komplett klaut :( saublödes prinzip von apple. hoffentlich gibts bald mal per firmwareupdate einen richtigen standby
     

Diese Seite empfehlen