1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AppleTV iTunes Content via Alias syncen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von peachli, 31.03.07.

  1. peachli

    peachli Gast

    Gestern habe ich meinen AppleTV erhalten. Als Vorbereitung für die beschränkte 40GB Festplatte habe ich sämtliche Filme mittels Movie2iTunes extern gelagert (http://dettmer.maclab.org/movie2itunes.html). D.h. ich habe lediglich noch 2kb pro Movie innerhalb der iTunes Datenbank. Beim Starten des Movie wird dieser auf meinem externen NAS abgerufen. - Bis dato funktioniert alles bestens und iTunes ist viel schneller, als wenn ich 500GB direkt darin gelagert hätte.

    Mein Problem: Obwohl die Movies in iTunes bestens laufen, werden diese mit AppleTV nicht synchronisiert... Mir ist klar, dass nicht viele Formate unterstützt werden, doch werden auch .mov nicht synchronisiert... Hat jemand eine Idee? Zu gerne würde ich auch meine iPhoto Bibilothek mittels Alias synchronisieren. Hat jemand eine Idee, sodass ich möglichst viel Content vom AppleTV abrufen kann? Natürlich, eine grössere HD würde dem abhelfen - Weiss jemand um eine Produktangabe der bereits verwendeten grösseren HD's in den Pimp-Versuchen?

    Besten Dank, Peach
    P.S. Ziel ist es AppleTV zu verwenden und nicht workarounds mit MiniMac and so on...
     
  2. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    JA weil Apple TV versucht das video auf seine festplatte zu kopieren aber es nicht schaft da du nur so was wie eine verknüpfung in iTunes hast
     
  3. Damit das funktionieren würde, müsste Apple-TV dein NAS irgendwie mounten (können), sodass die Verknüpfungen auf die Datei verweisen.

    Dein Apple-TV synct zwar vermutlich das Alias, findet aber dann das Zielfile nicht, da es den Netzwerk-Pfad nicht hat.

    SLIGHTLY OT:

    Also mir reicht die 40 GB Platte. Ich hab jeweils die neusten Filme und Serien drauf, sowie sämtliche Musik und ein paar ausgewählte Foto-Slideshows. Aktuell noch 7 GB frei. Sobald ich mir einen neuen Film angesehen habe, schmeisst Apple-TV in runter und gibt einen neuen drauf. Ich find das genial.

    Und ältere Filme streame ich halt direkt.

    MORE OT:

    Es gibt im Moment eh ein paar Wahnsinnige (im positiven Sinn :innocent: ) die am Apple-TV herumhacken wir die Blöden. Irgendwann - so meine Vermutung - wird man ganz einfach eine externe USB-Platte dazuhängen können.

    GERÜCHT:

    Möglicherweise hatte Apple derartiges eh geplant, ist aber nur nicht rechtzeitig fertig geworden?
     
  4. peachli

    peachli Gast

    Ganz herzlichen Dank! Es dürfte wahrscheinlich an der Grösse der Files mitunter liegen, dass der AppleTV die 2kb nicht als Movie interpretiert... Ich hielt mich grundsätzlich an die Devise, dass alles was in iTunes abgespielt werden kann auch via den ATV widergeben werden kann... Besten Dank noch einmal! Ich bleibe dran.
     
  5. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
  6. peachli

    peachli Gast

    Genial! Besten Dank RoG5! Unglaublich wie schnell das Teil nun gemottet wird!
     

Diese Seite empfehlen