1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

appleskript - permission denied

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von martino15, 13.04.07.

  1. martino15

    martino15 Idared

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    ich möchte mit Appleskript ein Shell-Skript starten, bekomme aber immer wieder den Fehler "permission denied".
    Mein Apple-Skript:
    do shell script "/Users/minUser/Documents/salon/datenbanksicherungen/backup.sh"

    Mein Shell-Skript:

    #!/bin/sh
    /usr/local/mysql/bin/mysqldump -A --add-locks -u root --password= > /Users/meinUser/Documents/salon/datenbanksicherungen/test.dump

    Der Fehler ist wohl eher grundsätzlicher Art, denn auch einfachere Skripte bringe ich nicht zum Laufen.
    Ich muss noch hinzufügen, daß ich ein relativer Anfänger in Sachen Mac/Unix bin, daher sind auch völlig triviale Fehler nicht ausgeschlossen ...

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Martin
     
  2. martino15

    martino15 Idared

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    meine konkrete Anfrage hat sich erledigt. Der MySqlAdministrator ermöglicht ermöglicht periodische Sicherungen, gibt auf die Sicherungsdateien auch noch einen Timestamp drauf. Genau das, was ich gesucht habe...
    Aber trotzdem würde mich es interessieren, was ich eigentlich falsch gemacht habe, auch für andere Aufgaben.


    Grüsse Martin
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Hast Du vielleicht vergessen ein "chmod +x" auf Dein Script anzuwenden?
     
  4. martino15

    martino15 Idared

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    24
    Habe ich natürlich nicht. Aber was bewirkt das Kommando?
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Macht es ausführbar.
     

Diese Seite empfehlen