1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[AppleScript] Liste aller offenen Fenster

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von tharwan, 14.02.09.

  1. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Ich hatte gestern die Idee mal ein kleines Skript zu basteln um mit LaunchBar und openmeta Dateien zu taggen.

    Ich scheitere aber hauptsächlich daran das ich keine Möglichkeit finde von LauchBar zurück zum letzen offenen Fenster komme.

    Deswegen hab ich mich auf die suche begeben irgendwie eine Liste vom System zu bekommen in der alle Fenster in der richtigen Reihenfolge stehen. Quasi so wie Witch das auch macht.

    Hat jemand einen Tipp für mich wo ich suchen kann?

    Die Grund Idee ist im Prinzip folgende:
    Ich markiere in einem Programm Objekte
    Mache LaunchBar auf und führe das Skript als Aktion in LaunchBar aus
    Das Skript erwartet eine Textübergabe, in dem Fall eine komma separierte Liste der Tags
    (Das kann man LaunchBar in einer plist sagen so dass dann direkt dort ein Textfeld angeboten wird)
    Das Skript fragt dann in der Applikation nach den Objekten bzw. deren Dateien
    und wirft zum Schluss die tags und Dateipfade openmeta auf der Kommandozeile zum Fraß vor
     
  2. hubionmac

    hubionmac Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.06.04
    Beiträge:
    379
    Vielleicht ist das schon mal ein Anfang....
     
  3. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    ne das hilft leider gar nicht, weil das Kernproblem noch da ist nämlich das LaunchBar immer noch die frontmost application ist. Aber ich glaube ich habe eine Lösung gefunden
     
  4. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    AHH! Diese Applescript geschichte macht mich wahnsinnig.
    so geht's:
    Code:
    tell application "iTunes"
    	set selected to selection
    	set atrack to item 1 of selected
    	set loc to location of atrack
    	POSIX path of location of atrack
    end tell
    
    so aber nicht
    Code:
    set appName to "iTunes"
    tell application appName
    	set selected to selection
    	set atrack to item 1 of selected
    	set loc to location of atrack
    	POSIX path of location of atrack
    end tell
    
    da wirst du doch irre im Kopf! Was soll denn das? sogar das Text-Highlighting ist dann anders!
     

Diese Seite empfehlen