1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AppleScript ist sooo pervers!!!

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von dell, 09.01.07.

  1. dell

    dell Gast

    Habe mir heute den Syntax angeschaut.... Also so was perverses habe ich nie gesehen. Bin zwar kein Profi aber etwas Erfahrung habe ich. (QBasic, Python, PHP, VBA, VB, VB.NET, Java, JavaScript, ASP, ASP.NET, C und C++, C# von allem ein bisschen)

    Das Scripting ist dermaßen gruselig (syntax)!!!! ;)

    Also lieber greife ich zu Java unter Mac
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Viel Spaß mit Java unter Mac -- äh OS X. Gruss KayHH
     
  3. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Netter Threadtitel... Aber um die Uhrzeit darf das schon mal sein...
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Die AppleScript Syntax ist wirklich arg ungewöhnlich für jemanden der prozeduraler oder auch OO Sprachen gewöhnt ist. Es soll halt ans Englische erinnern.
     
  5. arami

    arami Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    842
    Jap kann mich dem nur anschließen. Aus Sicht eines OO Entwicklers (Java) wirkt das wirlich etwas ungewöhnlich. Aber wenn man sich mal damit befasst, ist es doch recht mächtig.
     

Diese Seite empfehlen