1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Applescript beim Herunterfahren/Logoff abbrechen

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von Vjay, 15.09.09.

  1. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Hiho,

    ich habe ein recht langwieriges Loginscript gebastelt, welches per div. pings Netzwerke abprüft und das System für die entsprechende Umgebung, in der ich mich gerade befinde, konfiguriert. Wenn ich nun meine Grafikkarte nach dem Login umschalten möchte, oder doch wieder herunterfahren, dann schlägt dies fehl, da das Applescript noch läuft. Dies muss ich dann immer per Sofort beenden vorher "abschiessen".
    Gibt es vielleicht einen Befehl den ich ab und an in dem Script aufrufen kann, nach dem Motto if isShutdownInitiated ... um dann das Script abzubrechen?
    Gibt es die Möglichkeit ein bash-Script on Shutdown zu starten, dass dieses Script hart wegkillt? Unschön aber wäre auch notfalls ok.

    Danke im Voraus.

    Gruss
    Volker
     
  2. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    ich kann dir zwar leider nicht bei deinem Problem Helfen, aber dein skript würde ein Problem von mir lösen ;)
    Würdest du es mir evt. schicken ? (PN) oder posten ? g
     
  3. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Ehrlich gesagt nein, da sind auch persönliche Dinge drin, wie IPRanges meiner Firma, was brauchst du denn?
     
  4. Bomberzocker

    Bomberzocker Auralia

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    202
    Die entscheidende Zeile denk ich mal. kannst doch die IPs ersetzten.
     
  5. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Du meinst eine Adresse anzupingen und zu schauen ob das funktioniert hat?
     
  6. Bomberzocker

    Bomberzocker Auralia

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    202
    ich meine, dass du die IPs durch reine Einsen ersetzen kannst. Der Skript muss ja dann nicht funktionieren. Es ist ja der der Skript, der Interresiert nicht die Funktion.
     
  7. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    Für mich wäre genau das mit dem IP-check und der dementsprechenden darauf folgenden konfig interessant.
     
  8. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Na das ist recht einfach:

    Code:
    try
     # Ping an Fritzbox 
     set ping_result to (do shell script "/sbin/ping -c 1 192.168.0.1")
     #  Hier der Code hin falls das Objekt im Netz vorhanden ist
    	
    	
    on error errStatement number errNum --errStatement holds text of error message, errNum the integer code described in either 'man ping' or sysexits.h
    	#hier der Code falls nicht
    end try
    
    
    Falls ihr das meint...
     

Diese Seite empfehlen