1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apples Quartalergebnisse | Livebericht

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Patrick Rollbis, 23.04.08.

  1. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Apples Quartalergebnisse | Zusammenfassung

    In gut einer Stunde wird Apple die Umsätze und Gewinne des zweiten Quartals bekanntgeben. Dabei sind die Prognosen recht gut. So soll Apple rund 10 Millionen iPods verkauft haben und rund 2 Millionen Macs.

    Normalerweise ist das zweite Quartal (Januar bis März) das schwächste, da das Weihnachtsgeschäft vorbei ist und keine größeren Events stattfanden. Einzig das MacBook Air war bedeutend, da man sich über die Zielgruppe nicht einig war und die Verkaufszahlen daher recht interessant sein sollten.


    Sämtliche Analysten sind sich einig, dass die Appleaktie AAPL um rund 1,10 Dollar steigen wird und der Umsatz bei rund 7 Milliarden Dollar liegen wird. Der Gewinn soll bei rund einer Milliarde Dollar liegen. Die Analysten sind alle positiv gestimmt und sehen ein recht schnelles Steigen der Aktie vorraus.


    Der Umsatz liegt laut Apple bei 7,5 Milliarden Dollar und der Gewinn bei 1,05 Milliarden Dollar.
    Es wurden rund 2,290,000 Macs verkauft und 10,6 Millionen iPods.
    Die Verkaufszahl des iPhones liegt bei 1,7 Millionen.

    Damit sind die Zahlen recht nahe an den Analystenwerten gelegen.


    22:30 In einer halben Stunde beginnt der Conference Call.

    22:43 Apple hat gerade eben die Pressemitteilung veröffentlicht.

    22:45 Der Stream ist nun verfügbar und spielt klassische Musik.

    22:55 Die Leitungen sind freigegeben und der Conference Call wird gleich beginnen.

    23:04 Der Conference Call hat nun begonnen.

    23:05 Peter Oppenheimer und Tim Cook werden die Zahlen näher erläutern und auf die einzelnen Produkte eingehen.

    23:07 Der iPod zusammen mit iTunes und natürlich das iPhone erzielen überragende Gewinne.
    50% aller Käufer eines Macs in den Apple Stores, hatten vorher nie einen Mac.

    23:08 61 Prozent der verkauften Macs sind portable Geräte. Der iMac verkauft sich besser als jeh zuvor und steigert dadurch den Marktanteil im Bereich der Desktop-Computer.
    Der iPod touch und das iPhone haben einen neuen Markt entwickelt und werden noch erfolgreicher sein, wenn der AppStore und die Version 2.0 veröffentlicht werden.
    85 Prozent der verkauften digitalen Musik kommt von iTunes.
    Der Beginn des Verkaufes von TV-Sendungen in Deutschland war äußerst erfolgreich und das Angebot wird international weiter ausgebaut.

    23:12 Die Markteinführung des iPhones in Österreich und in Irland war sehr erfolgreich. Das SDK wurde von circa 220.000 Entwickler herruntergeladen.

    23:14 In England gibt es nun 15 Stores und neue Stores werden bald in Deutschland, der Schweiz und Australien eröffnet.

    23:18 Apple hat nun rund 19,4 Milliarden Dollar zur Verfügung.
    Die Fragerunde hat nun begonnen und Apple wird Fragen der Presse beantworten.

    23:20
    Frage: Sind sie der Meinung, dass die iPhoneverkäufe nun sinken werden?
    Antwort: Auf keinen Fall. Wir schaffen die 10 Millionen noch dieses Jahr.

    23:27
    Frage: Wie wichtig finden sie 3G für das iPhone und werden bald Produkte in dieser Art kommen?
    Antwort: Ich kann ihnen keine Informationen über neue Produkte geben, aber das iPhone wird noch dieses Jahr nach Asien kommen.

    23:31 Ein neues iPhone wird nicht vor der Software-Version 2.0 kommen.

    23:36 iWork 08 und iLife08 erzielten bessere Gewinne als erwartet. Leopard hat alles übertrumpft und ist der beste Release von Mac OS X

    23:38 Apple wird dieses Jahr 45 neue Stores eröffnen. Viele davon außerhalb der Vereinigten Staaten.

    23:44
    Frage: Was werden sie nun mit dem ganzen Geld tun?
    Antwort: Dazu kann ich ihnen kein Kommentar geben.

    23:45
    Frage: Was sagen sie zu den unterschiedlichen Preisen in Europa bei den Providern des iPhones?
    Antwort: Ich kann ihnen dazu nichts sagen. Die Provider haltet alles so günstig wie möglich.
    Frage: Was wird das 3G iPhone alles ändern?
    Antwort: Zu diesem neuen Produkt kann ich ihnen nichts sagen.

    23:55
    Frage: Irgendein Kommentar zu dem Kauf von P.A. Semi?
    Antwort: Wir kaufen viele kleine Firmen, werden aber nicht sagen wozu wir deren Produkte benötigen.

    00:00
    Der Conference Call wurde nun beendet.
     

    Anhänge:

    #1 Patrick Rollbis, 23.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.08
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Zahlen!

    Ich werd es mir wohl aber erst morgen ansehen, ist ja net so spannend wie ne Keynote...:p

    @Patrick
    Viel Erfolg als Redakteur
     
  3. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    ist der store schon down? :oops: :p :-D
     
  4. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Mittwoch, nicht Dienstag:p
     
  5. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    die Aktie is die letzten Montag schon um knapp 8$ gestiegen.....dafuer gestern aber wieder um gut 6$ gefallen.... Im Endeffekt werden die Zahlen der Aktie keinen enormen Schub verleihen.....die is eh schon seit 2 Monaten wieder im Aufschwung.
     
  6. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Na, da bin ich ja mal gespannt. Aber Apple wird schon die Erwartungen übertrefen. Da habe ich keinen Zweifel :)

    Ich wünsche dir, Patrick, alles alles Gute für den neuen Verantwortungsbereich und weiterhin gutes Gelingen.
     
  7. KilleKille

    KilleKille Boskoop

    Dabei seit:
    18.10.04
    Beiträge:
    41
    Ich glaube, mit 1,10 $ meint ihr die Gewinnschätzungen der Analysten pro Aktie und nicht den Anstieg der Aktie. So detailliert prognostizieren die Analysten doch nie. Ob es so wird, wird sich zeigen. A büschl zweifel ich ja, da Apple in diesem Quartal doch ziemlich stark mit den iPod-Preisen runtergegangen ist, die Macs nur mühsam aktualisiert (ich warte seit Wochen auf die neuen iMacs) und mit der riesigen Kriegskasse zumindest etwas unter der Finanzkrise leiden wird.
     
  8. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Es werden ja keine neuen Produkte vorgestellt.
     
  9. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    abwarten und tee trinken
     
  10. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    http://www.mactechnews.de/news/index.html?id=140916

    WOW - was für eine Steigerung bei den MacVerkäufen
     
  11. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    soll die aussage keinen sinn ergeben oder ist das ein versehen?
     
  12. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Conference Call nun beendet.

    Eure Meinungen dazu? :)
     
  13. gisaes

    gisaes Jamba

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    57
    cool, eine pressekonferenz bei der jeder frage mit: "dazu können wir keinen kommentar abgeben" beantwortet wird :/ wäre ich journalist, also mich würds nerven!
     
  14. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Schon lustig zu sehen dass alles ein großes Spiel ist. Die Reporter stellen die Fragen die man von ihnen erwartet. Apple antwortet was von ihnen erwartet ist und an sich hat man sich nur ein bisschen die Zeit vertrieben :)
    Kommunikation ist was tolles...
     
  15. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Das ist doch immer so ;)
     
  16. gisaes

    gisaes Jamba

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    57
    ja, leider...das ist halt ihre firmenpolitik. gut ich bin laie, aber ich würd sagen, dass diese geheimhaltungstaktik genutzt wird um "auslaufsmodelle" zu verkaufen. würden die sagen, am 1. mai kommt das neue iphone, wer würde das alte kaufen? das ist profit auf kosten der verbraucher...böse, böse welt!

    edit: profit auf kosten der verbraucher :) musst selber lachen als ich das nochmal gelesen hab...aber ich find witzig, darum lass ichs stehen :) ich denk ihr wisst was gemeint ist!
     
  17. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    schön schön :)
     
  18. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Apple wird Fragen der Presse beantworten....

    ja , jetzt sind "WIR" auf den neusten ;) sehr informativ ;)
     
  19. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Zum Glueck sind mir die Produkte sympathisch....der Rest ist eher zum weinen! Zum Glueck gibts Firmen wie Intel die Apple ab und zu mal in den A... treten und ne vernuenftige Roadmap haben, ansonsten waere der Applekauf mittlerweile eher auf die Liste der Gluecksspiele zu setzen.
     
  20. Also Apple hat 1,7 Millionen iPhones in drei Monaten verkloppt.
    Wie wollen die denn bis Jahresende 10 Millionen verklppen?

    Wenn man das mal hochrechnet wird das nichts.

    Mal schauen was da noch kommt.
    Vielleicht ändern sie ja wirklich ihre Strategie und bieten jedem Provider das iPhone an.
    Oder kommt gar eine abgespecktes iPhone?

    Wird noch spannend dieses Jahr.
     

Diese Seite empfehlen