1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apples direkter AppleCare Kundenservice - Mein Eindruck: Prädikat TOP!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kowalski, 01.05.09.

  1. Kowalski

    Kowalski Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    142
    Der Vorfall
    Bitte den ganzen Text lesen, denn hier muss man die ganze Vorgeschichte kennen.

    Hallo Leute,

    vor ein paar Tagen war mein MBP 17" in Reparatur bei einem Service Provider von Apple.



    Hier die Quote

    Fertigstellung der Reparatur

    Das Bottomcase wurde repariert und alles funktionierte. NUR nach der Reparatur war die Verbindung zwischen Bottomcase und dem Tastaturcase (wo die Lautsprecher sitzen, und beim Superdrive) nicht mehr bündig. Das Verbindungsplastik wurde auch ein wenig "bearbeitet".
    Dazu kommend hatte mein MBP 2 kleine Kratzer am Rande des Displaydeckels.

    Alles eigentlich nur optische Mängel, die ich aber natürlich nicht einsehe, da mein Gerät top in Schuss war (Annahmeschein vom ASP -> vom ASP diagnostizierter Zustand: NEU).

    Abgesehen davon hatte mich der ASP immer wieder mit Unwahrheiten auf die Spanne schieben wollen, da mein MacBook Pro vergleichsweise lange in Reparatur war.
    Ab diesem Zeitpunkt habe ich den Kontakt mit dem ACPP Kundensupport gesucht und diese haben dann ordentlich Druck geleistet. Nach dem Anruf beim Kundensupport ging alles auf einmal Ratzfatz.


    Reaktion des Apple Care Protection Plan - Kundensupport

    Der direkte Kontakt mit dem ACPP Support war für mich sehr zufriedenstellend, deshalb entschloss ich mich direkt dort anzurufen und dies - also den Zustand von meinem MBP nach der Reparatur - dort kundzugeben.
    Ich wurde sehr professionell und schnell von einem 2nd Level Mitarbeiter betreut, man hat mir einen ASP empfohlen der sehr zuverlässig ist und der Service Mitarbeiter hat mir seine e-Mail Adresse hinterlassen, die ich bitte dem empfohlenen ASP geben soll.
    So möge eine schnelle Abwicklung gewährleistet werden.

    Einen Tag später bekam ich einen Anruf von einem weiteren Support Mitarbeiter von Apple, welcher mir ein Wiedergutmachungspresent angeboten hat.
    Ich konnte wählen zwischen iLife 09, der Wireless Bluetooth Tastatur oder der Bluetooth Mighty Mouse.

    Weiterhin gab mir der Supporter auch seine direkten e-Mail Kontaktdaten, die, bei jeden weiterem Problem oder Defekt des MBP (falls noch einer passieren sollte), gerne von mir in Anspruch genommen werden können.

    Lobenswert zu erwähnen ist auch, das beide Supporter sehr freundlich, kompetent und vor allem außergewöhnlich nett waren (, denn Sie haben sich mehrmals für die von mir erlittenen Unannehmlichkeiten entschuldigt).


    Mein vorläufiges Fazit - Vor der Nachbeserung der Reparatur

    Ich finde, dass Apple einen SUPER Service bietet und überaus kompetent ist. Die Studie, die vor ein paar Tagen hier gepostet wurde, dass die Kundenzufriedenheit bei Apple No. 1 sei, kann ich hiermit nur bestätigen. Der Support von Apple direkt ist unbeschreiblich gut!

    Eines habe ich aus der ganzen Geschichte gelernt:
    Wenn ein Apple Produkt zur Reparatur muss, dann rufe ich erstmal bei ACPP Support an, und lasse mir einen ASP empfehlen.


    PS: Wenn ihr möchtet, halte ich euch auf dem Laufenden.
    Über Feedback würde ich mich natürlich freuen =)
     
    #1 Kowalski, 01.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.09
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Sauber!

    freut mich zu hören, dass du zufrieden bist. ich hoffe jedoch für meinen teil, nie mit dem support zu tun zu haben, ausser wegen kleinigkeiten (softwarefragen). denn das würde bedeuten, dass meine mac`s ohne probleme laufen und das sollen sie ja schliesslich.

    mfg
    ralf
     
  3. Kowalski

    Kowalski Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    142
    Status Update:
    Bluetooth Tastatur ist am Dienstag angekommen. Schickes Teil ;)

    Also was jetzt gewechselt wird (da der vorherige AASP geschlampt hat - Kulanz seitens Apple):
    - Lautsprecher re
    - Topcase (Tastatur)
    - Displaycase
    - alle verbindenden Plastikteile
    - ggf Schaniere, wenn diese so leichtgängig bleiben

    Somit bekomme ich sozusagen ein komplettes neues Gehäuse (zusammen mit der letzten Reparatur) ;)
    Finde diese Kundenfreundlichkeit TOP!
     
  4. hums

    hums Gala

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    53
    ich kann den service auch mur wärmstens empfehlen. sehr nett und kundenorientiert...
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    signed!
     
  6. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    Kann ich auch nur besätigen!!
    Der Akkutausch lief bei mir problemlos, schnell und sehr freundlich ab !!

    TOP !!!
     
  7. jipchen

    jipchen Braeburn

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    44
    Ich hoff dass sich mein Apple Care irgendwann auch lohnt :D Oder besser nicht? xD
     
  8. Kowalski

    Kowalski Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    142
    Also ich hab vor ein paar Tagen mein MBP wiederbekommen:

    Mein Topcase knarrt jetzt und ist beim IR Empfänger nicht fest.
    Mein neues Display stresst ausm Standby mit der Beleuchtung ab und ann rum.

    Noch eine Reparatur, eine Ersatzlieferung würde sehr lange dauern :(
    Also langsam krieg ich die Krise!
    Ich mein ich darf mir zwar jetzt wieder was aussuchen (was sie mir schenken), nur jetzt wird
    das auf jeden Fall ein teures Geschenk (dank der Auswahl) .

    Ich berichte....

    LG
     

Diese Seite empfehlen